Termin
05. Nov. - 06. Nov. 2019 | Berlin

12. Kommunale Klimakonferenz: Kommunale Beschaffung – Klima und Ressourcen im Blick

Kommunen
#klimakonf
  • © Peter Himsel/Difu

Kommunale Beschaffung bietet große Potenziale, Klimaschutz und Nachhaltigkeit in Kommunen zu stärken. Ökologisch und sozial verträgliche öffentliche  Beschaffungsmaßnahmen sind daher ein wichtiges Ziel in der 2030-Agenda der Bundesregierung, um die gesetzten Klimaschutzziele zu erreichen. Doch wie können Kommunen Klimaschutz und Ressourceneffizienz bei der Beschaffung sinnvoll berücksichtigen? Welche Kriterien müssen sie im Blick haben? Die Möglichkeiten sind vielfältig – ebenso wie die Rahmenbedingungen vor Ort.

Programm
Durch die Veranstaltung führt u.a. Sven Plöger, Diplom-Meteorologe und Moderator. Neben fachlichem Input sowie Diskussions- bzw. Gesprächsrunden zum Thema klima- und ressourcenschonende Beschaffung stellt die Preisverleihung der zehn Gewinner im Bundeswettbewerb „Klimaaktive Kommune 2019“ einen Höhepunkt der Konferenz dar. Bekannt geben und prämieren wird sie die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, Rita Schwarzelühr-Sutter, gemeinsam mit Vertretern der kommunalen Spitzenverbände und des Umweltbundesamts.
Am zweiten Veranstaltungstag bieten vier unterschiedliche Fachforen einen intensiven Erfahrungsaustausch.

FORUM 1 | Klimaschonende Mobilität? Das (be)schaffen wir! | Moderation: Marco Peters, Jan Walter, Difu

  • Philipp Tepper (Koordinator nachhaltige Entwicklung und Beschaffung, ICLEI European Secretariat): Nachhaltiger öffentlicher Einkauf für die Mobilität von morgen – heute schon eingekauft
  • Maria Hock (Klimaschutzmanagerin Region Flensburg): Vortragstitel folgt
  • Axel Costard (Stadt Aachen): Klimagerechte Mobilität in Aachen: Über den Versuch, Dienstfahrten und Pendlerverkehre emissionsfrei zu gestalten

FORUM 2 | Beschaffung – Stellschraube zu Energie- und Ressourceneffizienz im Hoch- und Tiefbau  |  Moderation: Maja Röse, Maic Verbücheln, Difu

  • Herbert Brüning (Leiter Stabstelle „Nachhaltiges Norderstedt“/Norderstedt): Vortragstitel folgt
  • Maic Verbücheln (Ressourcen und Immissionsschutz, Difu): Vortragstitel folgt

 FORUM 3 | Kommunen als umweltbewusste Konsumenten! | Moderation: Björn Weber, Franziska Wittkötter, Difu

  • Ole Hemke (B.&S.U. Beratungs- und Service-Gesellschaft Umwelt mbH): Einkaufsrichtlinien für die klima- und ressourcenschonende Beschaffung: Arbeitshilfen und Best-Practice-Beispiele im eea-Programm
  • Patrick Scholz (Stadt Ludwigsburg, Kompetenzstelle Nachhaltige Beschaffung): Klima- und ressourcenschonender Einkauf - praktische Tipps aus Ludwigsburg

 FORUM 4 | Kantine, Klinik, Schulküche: Klimafreundliche Ernährung in kommunaler Hand |  Moderation: Finya Eichhorst, Anna Lotta Nagel, Stefanie Schäfter, Difu

  • Dr. Jenny Teufel (Öko-Institut): Vortragstitel folgt
  • Dr. Michael Scharp (IZT - Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung): Vortragstitel folgt

Weitere Höhepunkte sind die Auszeichnung von kommunalen Auszubildenden, die als "Kommunale Klima- und Energiescouts" Klimaschutzprojekte in ihrer Verwaltung umgesetzt haben sowie eine Poetry-Slammerin mit spannenden Ideen und Denkanstößen zum Thema nachhaltiger Konsum. Zusätzlich stellt eine begleitende Ausstellung thematisch passende bundesweite Institutionen und Projekte vor. 
Alle Informationen auf einen Blick finden Sie im Programmflyer.

Anmeldung

Jetzt anmelden unter www.kommunalkonferenz.de

Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und sich die Verastaltung insbesondere an kommunale Klimaschutzakteure richtet, wie Oberbürgermeister, Bürgermeister, Landräte, Führungs- und Fachpersonal aus den kommunalen Umwelt-, Verkehrs- und Planungsressorts, kommunale Klimaschutzmanager, kommunale Energiebeauftragte, Ratsmitglieder sowie weitere Institutionen.

Veranstalter
Ausrichter der Konferenz sind das Bundesumweltministerium und das Deutsche Institut für Urbanistik in Kooperation mit dem Deutschen Städtetag, dem Deutschen Landkreistag und dem Deutschen Städte- und Gemeindebund.

Veranstaltungsort
dbb forum berlin
Friedrichstraße 169
10117 Berlin

Rückblick
Impressionen von der 11. Kommunalen Klimakonferenz finden Sie hier.

Veranstaltungswebseite