Aktionswoche 2018

Erleben Sie Klimaschutz hautnah. Unter dem Motto „so geht Klimaschutz“ laden vom 17. bis 23. September knapp 100 Projekte der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) zum Mitmachen ein. Wo und wann eine Aktion stattfindet sowie weitere Details finden Sie in der Aktionskarte.

FILTERN
98 Ergebnisse
Aktion Projekt Adresse
21. Sep. 2018
Aktionstag zum Thema Parkraum und Parkraumbewirtschaftung
Rad-Vorrang-Route Aachen 1 - Sicher und komfortabel mit Pedelecs durch die Stadt
Theaterplatz, 52062 Aachen
21. Sep. 2018
Beim Fahrradkino geht es darum, erlebbar zu machen, was es bedeutet, wenn die Energie nicht aus der Steckdose kommt, sondern mit eigener Muskelkraft erzeugt werden muss. Kaum jemand hat ein Gefühl für elektrische Leistung. Was bedeutet es, dauerhaft (z.B. eine Stunde lang) 100 Watt zu erzeugen?
Akazienstraße, 10823 Berlin-Schöneberg
21. Sep. 2018
Finanzexperten der Verbraucherzentralen beraten und informieren kostenlos zum Thema ethisch-ökologische und klimafreundliche Geldanlagen. Sie zeigen, welche Angebote es gibt und worauf Sie achten sollten. Dabei spielt nicht nur die Nachhaltigkeit der Investition eine Rolle, sondern auch die Rendite, Verfügbarkeit und Sicherheit der Geldanlage.
Herrenstraße 14, 30159 Hannover
21. Sep. 2018
Macht mit bei der Foodswap-Party (Tausch selbst hergestellter und haltbar gemachter Lebensmittel), stellt Aufstriche her und erobert euch mit uns die Parkplätze für mehr klimafreundlichen Genuss zurück! Weitere Aktionen/Infos zu regional, saisonal, bio warten auf euch.
Gutes Klima im Gallus
Frankenallee, 60326 Frankfurt
21. Sep. 2018
Finanzexperten der Verbraucherzentralen beraten und informieren kostenlos zum Thema ethisch-ökologische und klimafreundliche Geldanlagen. Sie zeigen, welche Angebote es gibt und worauf Sie achten sollten. Dabei spielt nicht nur die Nachhaltigkeit der Investition eine Rolle, sondern auch die Rendite, Verfügbarkeit und Sicherheit der Geldanlage.
Frankenwerft 35, 50667 Köln
21. Sep. 2018
In einer gemeinsamen Aktion wollen wir Stoffbeutel bemalen, bedrucken und bekleben. So kann der nächste Einkauf in den Beutel wandern und Plastiktüten werden überflüssig!
Berlichingenstraße 8–11, 10553 Berlin-Moabit
22. Sep. 2018
Wie wird aus einem alten Sweatshirt ein Rock, aus einem Oberhemd eine Tasche? In der Upcycling-Werkstatt wollen wir an vier Samstagen aus Alt Neu machen. Anmeldung erforderlich unter: https://naturgut-ophoven.de, Kurs 143, Kosten: 18 Euro.
Talstraße 4, 51379 Leverkusen
22. Sep. 2018 bis 23. Sep. 2018
Eine Rasenfläche von ca. 100 m² soll mit der Nachbarschaft in ein bienen- und insektenfreundliches Staudenbeet verwandelt werden. Durch den stufenförmigen Aufbau des Staudenbeetes kommt es hier zur Windbrechung und sorgt so für ein besseres Mikroklima. Gleichzeitig wird durch die Pflanzung von ausgewählten Stauden mit unterschiedlichen Blühzeiten, ein Mehrwert von Wohnqualität geschaffen. Die Pflege des Beetes soll durch die Nachbarschaft organisiert werden.
Nachbar(Schafft)Klima in Quartier Prosper III in Bottrop
Kardinal-Hengsbach-Straße 1-3, 46236 Bottrop
22. Sep. 2018
Darüber hinaus veranstalten wir für Jugendliche einen Einführungs-Workshop zum 3-D-Drucken (22.09.): „Drei-D-Drucken und LoTGar, so kommt Hightech mit Öko klar.“ In dem Workshop werden die Grundzüge des 3-D-Drucks erläutert. Im Anschluss werden nachhaltige Kunststoffe vorgestellt, die zum Drucken von Bewässerungsdüsen und Gartengeräten, aber auch anderen Komponenten verwendet werden. Die Teilnehmer*innen werden die ersten eigenen Druckobjekte an ihrem Rechner erstellen.
Lokale Reduzierung von Treibhausgasemissionen: Urban Gardening in Vilich-Müldorf(LoTGar)
Vilich-Müldorf
22. Sep. 2018
Schüler*innen des Max-Ernst-Gymnasiums organisieren im Rahmen der Aktion Carrotmob @ Faire Woche 2108 gemeinsam mit dem Weltladen Brühl auf dem Aktionstag „FAIRE EINE WELT“ einen Carrotmob. Alle Besucher*innen unterstützen mit ihrem Einkauf den Klimaschutz und den fairen Handel!
Heinrich-Fetten-Platz, 50321 Brühl