Allgemeine Information

Praxisleitfaden zur Elektromobilität

Kommunen

Praxisleitfaden zur Elektromobilität

Rahmenbedingungen für Ladeinfrastruktur im öffentlichen Raum

Um elektrische Mobilität in deutschen Städten weiter zu etablieren, bedarf es nicht zuletzt einer gut ausgebauten Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge. Auf was es dabei im Planungs- Genehmigungs- und Umsetzungsprozess ankommt, beschreibt der Praxisleitfaden "Elektromobilität in Deutschland". Im Rahmen des Förderprogramms „Elektromobilität in Modellregionen“ entstand dieser in Zusammenarbeit mit acht Modellregionen. Unter Einbeziehung regionaler Akteure z. B. Hersteller, Entwickler, Nutzer, Dienstleister, Energieversorger und Stadtwerke bzw. Ladeinfrastrukturbetreiber, werden etwaige Hürden aber auch Synergieeffekte und Entwicklungspotenziale im Zusammenhang mit innovativen (Elektro-)Mobilitätskonzepten dargestellt.