Termin
05. Dec. 2019 | Erlangen

SK:KK-Fachaustausch: Erfolgsfaktoren und Instrumente für eine klimafreundliche Abfallwirtschaft

Municipalities
Industry

Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr


Der Weg zu mehr Klimaschutz in der Abfallwirtschaft erfolgt in Deutschland mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten: während in einem Landkreis zukunftsweisende, neue Verfahren modellhaft erprobt werden, gelingt es in anderen Regionen nicht, bereits anerkannte technische und kommunikative Praktiken einzuführen.

Seit Anfang 2019 stehen für besonders wirksame Klimaschutzmaßnahmen in der Abfallwirtschaft neue Förderangebote – beispielsweise für die Sammlung und Verwertung von Grünabfällen – durch die Kommunalrichtlinie bereit. Um die Klimaschutzpotenziale in der Abfallwirtschaft weiter zu heben, bedarf es integrierter Lösungen, die sowohl die Kommunikation mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort einschließt als auch die Schnittstellen zu anderen kommunalen Sektoren.

Mit der Veranstaltung soll der Austausch über erprobte nachhaltige Lösungen zwischen Praktikerinnen und Praktikern der Abfallwirtschaft und kommunalem Klimaschutzpersonal unterstützt und der Transfer guter Praxis erleichtert werden.


Programm
Das Programm finden Sie im unten angefügten Link.


Anmeldung
Bitte melden Sie sich über den unten angefügten Link zur Veranstaltung an.


Veranstalter
Diese Veranstaltung führt das Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) in Kooperation mit dem Landkreis Erlangen-Höchstadt durch.

Erlangen
49.592094
11.003351
91052
Nägelsbachstraße 1
Veranstaltungswebseite