Municipalities

Reutlingen verbessert Radverkehrsinfrastruktur

Rita Schwarzelühr-Sutter: "Radfahren ist klimafreundlich, kostengünstig und gesund, verbessert die Luft- und Lebensqualität in unseren Städten und entlastet Straßen mit hohem Verkehrsaufkommen. Durch die Umgestaltung der Charlottenstraße in eine Fahrradstraße trägt Reutlingen aktiv und konkret dazu bei, dass die Bürgerinnen und Bürger der Stadt in Zukunft noch häufiger aufs Rad statt ins Auto steigen und damit das Klima schützen. Für dieses Engagement möchte ich mich recht herzlich bedanken."

German

Bundesumweltministerium setzt starkes Zeichen für klimafreundliche Mobilität in Tübingen

Rita Schwarzelühr-Sutter: "Fahrradfahren ist gesund und schont das Klima. Daher ist das Radinfrastrukturprojekt 'Blaue Drehscheibe Tübingen' ein starkes Signal für eine nachhaltige Mobilität. Mit unserer Bundesförderung aus der Nationalen Klimaschutzinitiative sorgen wir dafür, dass Tübingen einer der attraktivsten Orte für den Radverkehr in Deutschland wird."

German