Termin
22. Jan. - 23. Jan. 2018 | Berlin

10. Kommunale Klimakonferenz

Kommunen
Klimaschutz
Klimaanpassung
Konferenz
Preisverleihung
Akteure
Kooperation
  • © Peter Himsel/Difu

Ort: Berlin
Datum: 22. - 23. Januar 2018

Gemeinsam viel erreichen! Am 22. und 23. Januar 2018 luden das Bundesumweltministerium und das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) zur 10. Kommunalen Klimakonferenz ins dbb forum in Berlin ein. Kooperationspartner sind der Deutsche Städtetag, der Deutsche Landkreistag und der Deutsche Städte- und Gemeindebund sowie im Jahr 2018 der Verband Kommunaler Unternehmen e.V. (VKU).

"Akteure im kommunalen Umfeld – Partner, Vorbilder, Impulsgeber" lautete der Titel der zweitägigen Veranstaltung, die Fachleuten und Praktikern im Bereich Klimaschutz und Klimafolgenanpassung fachlichen Input und einen intensiven Erfahrungsaustausch ermöglichte. Cornelia Rösler, Leiterin des Forschungsbereichs Umwelt am Difu, eröffnete die Konferenz am 22. Januar und begrüßte die Teilnehmenden. Sven Plöger, Diplom-Meteorologe, führte durch den ersten Veranstaltungstag. Katherina Reiche, Hauptgeschäftsführerin des VKU, zeigte im Gespräch mit Sven Plöger auf, in welchen Bereichen kommunale Unternehmen wichtige Partner für mehr Klimaschutz sind und welche Themen zukünftig verstärkt angegangen werden müssen. In drei Dialogrunden mit Expertinnen und Experten aus Kommunen, Verbänden und Wissenschaft wurden neben der Bedeutung von Unternehmen auch die Akteursgruppe Bürgerinnen und Bürger sowie der Bildungsbereich in den Fokus gerückt.

Ein weiterer Höhepunkt war die öffentliche Bekanntgabe und Prämierung der Gewinner im Wettbewerb "Klimaaktive Kommune 2017" durch Vertreter der kommunalen Spitzenverbände. Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, übergab die Preise und betonte die Bedeutung des kommunalen Engagements:

„Der Wettbewerb zeigt erneut, dass Kommunen und Regionen eine Schlüsselrolle beim Klimaschutz und der Klimaanpassung einnehmen. Die ausgezeichneten Städte und Gemeinden nehmen dabei eine Vorbildfunktion ein. Wir stellen aber nicht nur weithin sichtbare Leuchtturmprojekte ins Rampenlicht, sondern auch die, die mit beharrlicher und oft mühsamer Überzeugungsarbeit im Kleinen wichtige Erfolge erzielen. Es freut mich, dass sich Kommunen mit über 100 Beiträgen am Wettbewerb beteiligt haben.“

Fotos von der Konferenz finden Sie am Ende der Seite zur Preisverleihung. Die Vortragsfolien aus den Foren und Fotos von den Arbeitsergebnissen sowie der Diskussion stellen wir Ihnen im Folgenden sukzessive zum Download bereit.

Präsentationen aus dem Forum 1 "Schlüsselakteure bewegen kommunalen Klimaschutz" (.zip)
Fotos von den Ergebnissen und der Diskussion (.zip)

Präsentationen aus dem Forum 2 "Gemeinsam kommunalen Ressourcenschutz stärken" (.zip)
Fotos von den Ergebnissen und der Diskussion (.zip)

Präsentationen aus dem Forum 3 "Kommunalen Klimaschutz in Kooperation mit Unternehmen umsetzen" (.zip)
Fotos von den Ergebnissen und der Diskussion (.zip)

Präsentationen aus dem Forum 4 "Kommunen im Wandel: Klimaschutz in Politik und Verwaltung nachhaltig verankern" (.zip)
Fotos von den Ergebnissen und der Diskussion (.zip)

Veranstaltungswebseite