Meldungen
16. Jan. 2017

Klimaaktive Kommunen gesucht!

Bis 15. April bewerben
Kommunen
Städte, Gemeinden, Landkreise und Regionen sind deutschlandweit aufgerufen, mit vorbildlichen Projekten zum Klimaschutz und zur Klimafolgenbewältigung am Wettbewerb "Klimaaktive Kommune 2017" teilzunehmen. Bewerbungsschluss ist der 15. April 2017.
  • Klimaaktive Kommunen gesucht!
    © Anna Jolk/Difu

Gefragt sind erfolgreich realisierte und wirkungsvolle Aktivitäten, wie klimagerechtes Bauen und Sanieren, urbanes Grün, klimafreundliche Mobilität, Suffizienz oder überregionales Klimaengagement und vieles mehr.
Auf die Gewinner wartet ein Preisgeld von je 25.000 Euro für weitere Aktivitäten zum Schutz des Klimas und zur Anpassung an den Klimawandel.

Ausgelobt wird der Wettbewerb vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und vom Deutschen Institut für Urbanistik. Kooperationspartner sind der Deutsche Städtetag, der Deutsche Landkreistag und der Deutsche Städte- und Gemeindebund

Sie haben schon einmal teilgenommen? Kein Problem. Es gibt keinen Ausschluss für vorherige Teilnehmende oder bereits eingereichte Projekte. Auch Gewinnerkommunen der Vorjahre können sich mit neuen Projekten bewerben. Teilnahmeberechtigt sind Städte, Gemeinden und Landkreise sowie Regionen.

Los geht´s! Bewerbungsformulare sowie detaillierte Informationen zu den einzelnen Kategorien finden Sie unter www.klimaschutz.de/wettbewerb2017.

 

Weiterführende Informationen