Meldungen
17. Okt. 2016

Mit StudyGreenEnergy den richtigen Studiengang finden

Erster Online-Studienführer für Studiengänge im Bereich regenerativer Energien
Bildung
© IdE Institut dezentrale Energietechnologien gemeinnützige GmbH
In Deutschland werden bereits 30 Prozent des Stroms durch Wind, Sonne und Co. erzeugt – Tendenz steigend. Auch das Studienangebot im Bereich regenerativer Energien und Energieeffizienz ist groß. Der Online-Studienführer StudyGreenEnergy hilft, den passenden Studiengang zu finden.

StudyGreenEnergy.org ist die erste europaweite Plattform, die alle wichtigen Informationen zu Universitäten und deren Programmen im Bereich Umwelt und Energie vereint. Bisher gab es keine Möglichkeit, die vorhandenen Studienprogramme für die wachstumsstarke Branche übersichtlich zu vergleichen. Der kostenlose Online-Studienführer hilft Studieninteressierten bei ihrer Entscheidung für eines der europaweit über 1.000 Bachelor- und Masterprogramme zum Thema regenerative Energien.

Das Projekt wird vom Institut dezentrale Energietechnologien gGmbH, der Universität Kassel, der Hochschulen Magdeburg-Stendal und Biberach und die Technische Universität Dresden umgesetzt und im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) des Bundesumweltministeriums gefördert.

Orientierungshilfe für Studierende

Neben Studienort und -sprache können Interessierte nach dem Abschluss, Schwerpunktthemen und Anwendungs- oder Forschungsintensivität suchen. Die Ergebnisse werden dann in einem persönlichen Ranking abgebildet. Das ermöglicht einen konkreten Vergleich und vereinfacht die Wahl des passenden Studienfachs und der richtigen Hochschule.

Mehrwert für Hochschulen und Unternehmen

Für Hochschulen bildet die Plattform eine Möglichkeit, ihre Studiengänge zu präsentieren. Durch den Vergleich mit anderen Studiengängen können sie auf Lücken und Nachfragen reagieren. Außerdem können sie auf diese Weise internationale Partner finden, um ihre Studienprogramme weiter auszubauen und zu stärken.