Newsletter

Neues vom SK:KK

Ausgabe 08/2018

Liebe Leserin, lieber Leser,

viele Köpfe – zwei Tage – ein Ziel: Unter diesem Motto begeben wir uns mit Ihnen beim ersten BarCamp zum kommunalen Klimaschutz am 30. und 31. Januar 2019 auf neues Terrain. Sie wollten schon immer mal die Agenda einer Veranstaltung mitgestalten und Ihre Themen einbringen? Dann sind Sie hier richtig! BarCamps leben vom Input der Teilnehmer_innen; das Programm wird vor Ort festgelegt und jede_r kann sich aktiv beteiligen. Gemeinsam wollen wir Ihre innovativen und visionären Ideen für den kommunalen Klimaschutz diskutieren und Lösungsstrategien für die Zukunft entwickeln.

Melden Sie sich an und seien Sie dabei – wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße aus Berlin und Köln
Ihr SK:KK-Team

 

AKTUELLES

Kommunale Klimakonferenz: SK:KK-Forum „Ernährungswende ist Klimaschutz“ (Berlin I Donnerstag und Freitag, 6. und 7. Dezember 2018)

Wie hängen die Themen Ernährung und kommunaler Klimaschutz zusammen? Finden Sie es heraus, in unserem Forum „Ernährungswende ist Klimaschutz“ (Forum 3) auf der 11. Kommunalen Klimakonferenz. Sie möchten dabei sein? Dann melden Sie sich jetzt an – es sind nur noch wenige Plätze frei. Mehr erfahren

 

WUSSTEN SIE SCHON, …

dass mit der neuen Kommunalrichtlinie (KRL) die Fördermöglichkeiten im Bereich Radverkehr erheblich ausgeweitet wurden? Neben der Errichtung von Radabstellanlagen und hocheffizienter Beleuchtung von Radwegen sind ab 1. Januar 2019 auch der Bau neuer Radwege, die Errichtung von Fahrradparkhäusern und technische Maßnahmen zur Einführung von „grünen Wellen“ förderfähig. Sichern Sie sich für Ihr Klimaschutzprojekt die finanzielle Unterstützung des Bundesumweltministeriums! Gerne beraten wir Sie telefonisch unter 030 39001-170 und per E-Mail zu passenden Fördermöglichkeiten. Mehr erfahren

 

VERANSTALTUNGEN

SK:KK-Mentoring-Session: Stadt, Land, Klimaschutz – Kooperationsprojekte zwischen Kommunen und Landkreisen (Osnabrück I Mittwoch, 28. November 2018)

Wie können Landkreise, Regionen oder Gemeindeverbände im Klimaschutz kooperieren? Auf der Mentoring-Session stellen Ihnen erfahrene Klimaschutzmanager_innen verschiedene Möglichkeiten der interkommunalen Kooperation vor. Mehr erfahren


SK:KK-Webinar: Lastenräder – Baustein nachhaltiger Mobilitätspolitik in Kommunen? (Freitag, 30. November 2018)

Lastenräder sind gut für das Klima, tragen zu sauberen, attraktiveren Städten bei und lassen sich vielfältig einsetzen. Doch wie groß sind die Entlastungspotenziale tatsächlich? Und wie kommen Menschen aus Verwaltungen, aus Unternehmen und Bürger_innen auf die Räder? Diese und weitere Fragen werden im Webinar diskutiert. Mehr erfahren


Difu-Seminar: Sicher zu Fuß und mit dem Rad – verkehrssichere Gestaltung innerörtlicher Hauptverkehrsstraßen (Darmstadt I Montag, 3. Dezember 2018)

Viele schwere Unfälle passieren auf Hauptverkehrsstraßen und Ortsdurchfahrten. Oft leiden Menschen zu Fuß oder auf dem Rad unter einer unsicheren Verkehrsinfrastruktur. Im Seminar werden wichtige Grundlagen für eine verkehrssichere Planung vermittelt und diskutiert. Es richtet sich an kommunale Entscheidungsträger_innen und Kommunen. Mehr erfahren


SK:KK-Webinar: Die Kommunalrichtlinie fördert Klimaschutz – Fokus Investive Förderung (Dienstag, 11. Dezember 2018)

Klimaschutz braucht klimafreundliche Infrastrukturen vor Ort – zum Beispiel effiziente Beleuchtung und nachhaltige Mobilitätsangebote. In diesem Webinar vermitteln wir Ihnen die neuesten Informationen zur novellierten Kommunalrichtlinie und setzen den Fokus auf die investiven Förderbausteine. Mehr erfahren


Fahrradakademie-Vertiefungsseminar: Radverkehr an Knotenpunkten (Ludwigshafen I Mittwoch und Donnerstag, 12. und 13. Dezember 2018)

Lassen sich Barrierefreiheit und Radverkehr gemeinsam planen? Wie können Rad- und Kreisverkehr gekoppelt werden? Und welche Lösungen gibt es, um schwere Unfälle im Radverkehr zu vermeiden? Diese und andere Fragen werden im zweitägigen Vertiefungsseminar der Fahrradakademie diskutiert. Mehr erfahren


SK:KK vor Ort: Förderwissen für den Klimaschutz – Informationsveranstaltung für Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen (Naumburg I Donnerstag, 17. Januar 2019)

Es hat sich einiges getan bei der Förderung für den kommunalen Klimaschutz – und wir möchten Sie darüber informieren! Sowohl die Nationale Klimaschutzinitiative (NKI) als auch die Länder Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen halten eine Vielzahl von Fördermöglichkeiten bereit. Unabhängig davon, ob Sie für eine Kommune, ein kommunales Unternehmen oder eine lokale Einrichtung arbeiten: Nutzen Sie die Gelegenheit, mit erfolgreichen Antragsteller_innen ins Gespräch zu kommen. Mehr erfahren


SK:KK-Webinar: Die Kommunalrichtlinie fördert Klimaschutz – Fokus Förderung von Personalstellen (Dienstag, 22. Januar 2019)

Klimaschutz braucht Kompetenz und engagiertes Personal. In unserem Webinar bekommen Sie aktuelle Informationen zur Förderung von Stellen im Klimaschutzmanagement durch die neue Kommunalrichtlinie. Mehr erfahren


SK:KK vor Ort: Förderwissen für den Klimaschutz – Informationsveranstaltung für Mecklenburg-Vorpommern (Stralsund I Mittwoch, 23. Januar 2019)

In Stralsund informieren wir Sie über Fördermöglichkeiten im Klimaschutz, die das Land Mecklenburg-Vorpommern und die NKI für Kommunen, kommunale Unternehmen und lokale Einrichtungen anbieten. Seien Sie dabei und vernetzen Sie sich mit erfolgreichen Antragsteller_innen. Mehr erfahren


Save the date
Merken Sie sich bereits jetzt folgende Termine vor:

  • Fahrradakademie-Webinar: Radverkehrsführung im Baustellenbereich (Wiederholung)
    Dienstag, 22. Januar 2019 (mehr erfahren)
     
  • Fahrradakademie-Seminarreihe: Kampagnen und Aktionen für sicheren Radverkehr – Rüstzeug für die Kommunikationsarbeit
    Dienstag, 5. Februar 2019, in Köln (mehr erfahren)
    Mittwoch, 6. Februar 2019, in Hannover (mehr erfahren)
    Dienstag, 12. März 2019, in Nürnberg (mehr erfahren)

 

SONSTIGES

Erste Broschüre für Landkreise im Klimaschutz – jetzt als Print- und Onlineversion

Wie können Landkreise erfolgreich im Klimaschutz sein? Unter dem Motto „Gemeinsam handeln im Klimaschutz“ zeigt die Broschüre des NKI-Projekts „Landkreise in Führung!“, wie wichtig Landkreise für den Klimaschutz im ländlichen Raum sind. Spannende Hintergründe und Einblicke in die Arbeit vor Ort, aktuelle Projekte sowie Tipps sollen Landkreise dazu inspirieren, sich für den Klimaschutz einzusetzen oder noch aktiver zu werden. Die Broschüre können Sie ab sofort downloaden. Mehr erfahren


TINK-Projekt: Transporträder für alle!

Transporträder verbessern die Luftqualität in Städten und helfen so, das Klima zu schützen. Doch nicht jede_r hat ein Transportrad zu Hause. Hier können Kommunen mit einem Mietsystem behilflich sein. Aber wie kann ein solches Mietsystem aufgebaut werden? Welche Räder sind geeignet? Wo werden Stationen gebraucht? Antworten liefert der aktuelle Ratgeber für Kommunen „Transportrad für alle!“ aus dem TINK-Projekt (Transportrad Initiative Nachhaltiger Kommunen). Mehr erfahren


Klimafreundlich investieren: Beratung und Begleitung von Städten

Mit Kohle das Klima schützen? Das geht! Das Projekt „Klimafreundlich Investieren“ der NKI bietet Städten in Deutschland verschiedene Formate und Plattformen, um ihre Geldanlagen klimafreundlich und ethisch zu gestalten sowie nachhaltige Anlagestrategien zu entwickeln. Aktuell werden noch Städte als Projektpartner gesucht – seien Sie dabei!  Mehr erfahren


Region-N – das Netzwerk für die dezentrale Energiewende

Für den nachhaltigen Ausbau von erneuerbaren Energien braucht es ein starkes Netzwerk. Deshalb hat es sich Projekt „Region-N“ zum Ziel gesetzt, dezentrale Akteur_innen in Deutschland besser zu vernetzen. Beteiligen auch Sie sich über regionale Workshops und gestalten Sie das Netzwerk mit! Gefragt sind sowohl bereits aktive als auch interessierte dezentrale Akteur_innen – ob Kommune, Verein, Unternehmen oder andere Institutionen. Mehr erfahren