Newsletter

Neues vom SK:KK: Aktionstage 2018 „Wir können Klimaschutz“

Liebe Leserinnen, liebe Leser,


Radeln statt Autofahren, Duschen statt Baden und Gemüsequiche statt Schweinebraten – die Entscheidung für Klimaschutz im Alltag kann so einfach sein. Sie sind skeptisch? 2018 zeigen wir Ihnen bei 16 bundesweiten Aktionstagen, wie Sie Klimaschutz im Alltag leben können. Erfahren Sie, wieviel Spaß das macht und erleben Sie, dass sich Kommunen in ganz Deutschland mit vielen Ideen und Herzblut für Umwelt und Klima stark machen. Seien Sie bei den Aktionstagen 2018 unter dem Motto „Wir können Klimaschutz“ dabei!


Im Auftrag des Bundesumweltministeriums richten wir die Scheinwerfer im Frühling, Sommer und Herbst dieses Jahres auf 16 Kommunen zwischen Ostsee und Schweizer Grenze, die sich vorbildlich für das Klima engagieren. Sie alle laden zu ereignisreichen Tagen mit vielen Mitmachaktionen für die ganze Familie ein! Kommunale Akteurinnen und Akteure sowie Initiativen und Projekte nutzen die große Bühne, um ihr erfolgreiches Engagement für den Klimaschutz sichtbar zu machen. Von Schulprojekten über Pflanzaktionen, Fahrradsternfahrten und Repair-Cafés bis hin zu Märkten mit nachhaltigen Produkten: In allen 16 Aktionskommunen erwartet Sie ein buntes Programm. Von Seiten des SK:KK haben wir in den vergangenen Monaten eng mit den Aktionskommunen zusammen gearbeitet, gemeinsam Ideen entwickelt und die Vorbereitung der Aktionstage unterstützt.


Jetzt stehen wir zusammen in den Startlöchern und freuen uns auf den Auftakt am Samstag, den 28. April, in der Hansestadt Stralsund. Auf dem Alten Markt erwarten Sie beispielsweise eine Pflanzen- und Saatgutbörse und ein Solarbootrennen, bei dem Schülerinnen und Schüler ihre selbstgebauten Miniaturboote gegeneinander antreten lassen. Jung und Alt können sich zudem mit ihren Botschaften zum Klimaschutz in einer Fotobox fotografieren lassen sowie Klimafreunde und -feinde auf einer Wimmelwand suchen.


Neben Stralsund werden 15 weitere Kommunen Aktionstage zwischen April und Oktober 2018 veranstalten: die Stadt Arnsberg, die Stadt Ulm, die Stadt Eberswalde, der Ilm-Kreis, der Landkreis Lüneburg, die Stadt Lörrach, der Kreis Rendsburg-Eckernförde, die Stadt Bremerhaven, der Landkreis Teltow-Fläming, der Landkreis St. Wendel, die Stadt Wernigerode, die Stadt Pirna, die Stadt Ebersberg, die Stadt Fulda sowie die Stadt Pegnitz.


Kommen Sie zum Aktionstag in Ihrer Nähe und erleben Sie, wie Klimaschutz vor Ort gelingt. Die Aktionstage könnten auch für Freundinnen, Bekannte und Kollegen spannend sein? Sagen Sie es gerne weiter! Infos zum Programm in den einzelnen Aktionskommunen finden Sie immer rechtzeitig auf www.wir-koennen-klimaschutz.de.


Sie können nicht persönlich dabei sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter und Facebook, wo wir regelmäßig spannende Momente von den Aktionstagen teilen werden!


Wir freuen uns, Sie auf den Aktionstagen zu begrüßen!


Herzliche Grüße
Ihr Team des SK:KK


Hinweis: Dieser Text wurde am 29.05.2018 aktualisiert: Die Anzahl der teilnehmenden Kommunen wurde auf 16 korrigiert.