Termin
21. Nov. 2018 | Kassel

SK:KK vor Ort: Förderwissen für den Klimaschutz ‒ Informationsveranstaltung im Rahmen des Zukunftsforums Energiewende

Kommunen

Uhrzeit: 10:45 - 12:15 Uhr

10 Jahre Kommunalrichtlinie* - wie geht es ab 2019 weiter?

Mit unserer Informationsveranstaltung für Hessen bringen wir Sie auf den neuesten Stand.  
Informieren Sie sich über Fördermöglichkeiten im Klimaschutz, die das Land Hessen und die Nationale Klimaschutzinitiative (NKI) für Kommunen, kommunale Unternehmen und lokale Einrichtungen anbieten und nutzen Sie die Gelegenheit, mit erfolgreichen Antragstellerinnen und Antragsteller ins Gespräch zu kommen.

Ein detaillierter Programmablauf wird in Kürze an dieser Stelle veröffentlicht.

*Der Name „Richtlinie zur Förderung von Klimaschutzprojekten in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen“  macht’s deutlich: Antragsberechtigt sind neben Kommunen auch kommunale Unternehmen, Träger von Schulen und Kindertagesstätten und viele mehr…

Programm und Anmeldung
Programminformationen finden Sie hier.
Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an der Informationsveranstaltung nur mit einem Ticket für das Zukunftsforum möglich ist. Sie können sich bereits jetzt anmelden für eine Teilnahme an beiden Tagen (20.-21.11.) oder nur für den 2. Tag (21.11.) mit einem vergünstigten Ticketpreis. Der Sonderpreis gilt für Kommunen, Behörden, Bürgerinitiativen, Genossenschaften und Studierende. Einen Frühbucherrabatt erhalten Sie bis Ende August 2018.

Veranstaltungsort
documenta-Halle, Du-Ry-Str. 1 in 34117 Kassel

Veranstalter
Diese Veranstaltung führt das Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) in Kooperation mit dem Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (weitere ggf. tba) durch.

Eine Übersicht zu allen folgenden Veranstaltungen der Reihe "Förderwissen für den Klimaschutz" finden Sie hier.

 

 

Veranstaltungswebseite
Weiterführende Informationen