Termin
15. Sep. - 17. Sep. 2020 | WebSeminar

SK:KK-Online: Förderwissen für den Klimaschutz. WebSeminar-Reihe für Hamburg und Schleswig-Holstein

Kommunen

Uhrzeit
10.00 - 12.00 Uhr


In drei kompakten WebSeminaren stellen wir vor, welche Förderangebote in Sachen Klimaschutz und Energieeffizienz bereit stehen – für öffentliche Unternehmen in Hamburg sowie für Kommunen und kommunale Unternehmen in Schleswig-Holstein. 
Sie fragen sich:

•    Wie unterstützt die Freie und Hansestadt Hamburg den Klimaschutz vor Ort?
•    Welche Förderangebote gibt es für Kommunen, kommunale Unternehmen und lokale Einrichtungen aus Schleswig-Holstein?
•    Welche Klimaschutzprojekte fördert die Nationale Klimaschutzinitiative?
•    Wie werden kommunale Unternehmen und Landesbetriebe gefördert?
•    Welche Erfahrungen haben Unternehmen und kommunale Akteur*innen in Norddeutschland mit der Förderung gesammelt?

Die Teilnehmenden erhalten während der WebSeminare Gelegenheit ihre Fragen rund um die Förderung zu stellen und bekommen Einblick in die Praxis am Beispiel erfolgreich geförderter Projekte.


Programm
Inhalte der drei WebSeminare:

•    Teil 1: 15.09, 10.00 Uhr | WebSeminar
Förderung durch die Kommunalrichtlinie – Nationale Klimaschutzinitiative 

•    Teil 2: 16.09., 10.00 Uhr | WebSeminar
Klimaschutz-Förderung der Freien und Hansestadt Hamburg 

•    Teil 3: 17.09., 10.00 Uhr  | WebSeminar
Kommunale Klimaschutz-Förderung des Landes Schleswig-Holstein 

Details zu Programmpunkten und Referent*innen werden in den nächsten Wochen (voraussichtlich Anfang August) an dieser Stelle veröffentlicht.

Die WebSeminar-Reihe richtet sich an: 

•    Vertreter*innen öffentlicher Unternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg,
•    Vertreter*innen von Kommunen und kommunalen Unternehmen aus Schleswig-Holstein,
•    Führungskräfte, Verwaltungsmitarbeiter*innen und politische Vertreter*innen von Gemeinden,
Städten, Landkreisen und der Hamburger Bezirke,
•    Vertreter*innen kommunaler Aufgabenträger und Zweckverbände,
•    Kommunale Klimaschutzmanager*innen und -beauftragte,
•    Energieagenturen und regionale Multiplikator*innen,
•    alle, die an der Förderung von Klimaschutzprojekten im kommunalen Umfeld interessiert sind.


Anmeldung
Bitte melden Sie sich über den unten angefügten Link zur Veranstaltung an.  
Teilnehmende melden sich einmalig zur gesamten WebSeminar-Reihe an und können sich dann – entsprechend ihrer Interessen – in alle oder einzelne Einheiten einwählen. 


Veranstalter
Diese Veranstaltung führt das Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) in Kooperation mit der Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirschaft (BUKEA) und der Energie- und Klimaschutzinitiative des Landes Schleswig-Holstein (EKI) durch.

Veranstaltungswebseite
Weiterführende Informationen