Termin
23. Sep. 2020 | Webinar

*ausgebucht* SK:KK-Online: Klimaaktive Landkreise – Impulsgeber für die Region?

Kommunen

Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr


Im Vorfeld der auf 2021 verschobenen 2. Konferenz für Landkreise im Klimaschutz (genauer Termin tba) richten wir den Blick auf die prägenden Rahmenbedingungen für die Klimaschutzarbeit in Landkreisen und die Zusammenarbeit mit regionalen Akteurinnen und Akteuren.

Ob beim Thema Mobilität, in der Abfallwirtschaft oder bei der Kreisentwicklungsplanung – Landkreise können im kommunalen Klimaschutz viel bewegen. Darüber hinaus können sie als Koordinatoren und Motivatoren die Klimaschutzaktivitäten ihrer kreisangehörigen Städte und Gemeinden unterstützen.
Um den Klimaschutzgedanken in allen relevanten Handlungsfeldern zu verankern, braucht es jedoch zuverlässige Partner vor Ort, die den Landkreisen bei Ihren Aktivitäten den Rücken stärken.
Welche Akteursgruppen sind  – jenseits der kreisangehörigen Kommunen – für den Klimaschutz in Ihrem Kreis von größter Bedeutung? Welche Formate der Zusammenarbeit sind erfolgversprechend? Und wie lassen sich stabile Kooperationen knüpfen? Diese und weitere Fragen wollen wir mit Ihnen anhand von fachlichen Inputs, Praxisbeispielen und  interaktiven Abfragen diskutieren.


Programm
Folgende Programmpunkte/Impulse sind geplant:

•    Einschätzung zur aktuellen klimapolitischen Lage, Dr. Torsten Mertins, Deutscher Landkreistag
•    Neuerungen durch das Konjunkturpaket der Bundesregierung, Mareike Hansel, SK:KK
•    Partnerschaften für den Klimaschutz auf Kreiseben – Akteure und Prozesse, Dr. Marcus Andreas, Prozessbegleitung für Nachhaltigkeit
•    Praxisbeispiel: „Gemeinsam für den Klimaschutz – die Arbeit des Klimabündnisses Nordfriesland“, Felix Oßwald, Fachdienst Umwelt und Klimaschutz des Landkreises Nordfriesland
Ergänzend: Interaktive Abfragen, Fragerunden

Die kostenfreie Veranstaltung richtet sich an Fachpersonal aus den Bereichen Klimaschutz und Umwelt in Kreisverwaltungen sowie Klimaschutzmanager*innen und -beauftragte aus Landkreisen.


Anmeldung
Die Veranstaltung ist ausgebucht. 


Veranstalter
Diese Veranstaltung führt das Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) durch.

Veranstaltungswebseite
Weiterführende Informationen