Termin
15. Dez. 2020 | Webinar

SK:KK-Webinar: Die ersten 100 Tage als Klimaschutzmanager*in. Tipps für einen gelungenen Einstieg

Kommunen

Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr


Klimaschutzmanager*innen stehen gleich zu Beginn ihrer Arbeit vor wichtigen Aufgaben: sich in- und außerhalb der Verwaltung bekannt zu machen, ihre Arbeitsgrundlagen gut kennenzulernen und den Grundstein zu legen für den nachfolgenden Klimaschutzprozess in ihrer Kommune. Gelingt ein guter Start, wirkt sich das positiv auf das gesamte Vorhaben aus.

Im Webinar werden Tipps und Hilfestellungen für einen erfolgreichen Start gegeben. Mit wem sollte man sich in- und außerhalb der Kommune vernetzen? Welche Kooperationspartner gibt es? Wie ist die Jahresplanung anzugehen? Wie macht man sich und die eigene Arbeit in der Öffentlichkeit bekannt? Wo bekommt man Informationen und Inputs? Das Programm orientiert sich an den Inhalten des gleichnahmigen Empfehlungspapiers (https://difu.de/12511) und erweitert den Fokus durch Empfehlungen und Praxisberichte erfahrener Klimaschutzmanager*innen. Auf die Einbindung des Klimaschutzmanagements bei der Konzepterstellung und die damit verbundenen Planungen wird ebenfalls eingegangen.

Das Webinar richtet sich nicht nur an neue Klimaschutzmanager*innen sondern auch an Kommunen, welche vor der Einrichtung eines Klimaschutzmanagements stehen und dessen Arbeit bestmöglich vorbereiten wollen.


Zielgruppen

  • Kommunen
  • Klimaschutzmanager*innen

Anmeldung
Bitte melden Sie sich über den unten angefügten Link zur Veranstaltung an.
Beachten Sie bitte, dass das Webinar aufgezeichnet wird. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter dem genannten Link "Registrierung zum Webinar" im Auswahlfeld "Webinar-Aufzeichnung".


Veranstalter
Diese Veranstaltung führt das Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) durch.

 

Veranstaltungswebseite
Weiterführende Informationen