Innovative Klimaschutzprojekte

Klimaschutz braucht Innovation

Der Förderaufruf für innovative Klimaschutzprojekte ergänzt seit 2011 die spezifischen Förderprogramme der NKI. Im Zentrum steht die Förderung von Beratung, Know-how-Transfer, Kapazitätsaufbau, Erfahrungsaustausch, Vernetzung und Qualifizierung. Hier finden Sie umfangreiche Informationen zu allen laufenden und abgeschlossenen Projekten.

FILTERN
120 Ergebnisse
Projekt Zuwendungsempfänger
01. Okt. 2017 bis 31. Jul. 2020
Den Umweltverbund, Rad- und Fußverkehr stärken und Autofahrten reduzieren – um das zu erreichen, startet der Verkehrsclub Deutschland (VCD) Mobilitätsprojekte für und mit Berufseinsteigern, Auszubildenden und Studierenden. Besonders im Fokus: Der Ausbildungsverkehr im ländlichen Raum.

Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD)

01. Jul. 2017 bis 30. Jun. 2020
Das Projekt überführt das Thema Klimaschutz in einen spielerischen Wettlauf gegen die Zeit und entwickelt dazu ein interaktives Spiel für Schulen im gesamten Bundesgebiet. Das Konzept basiert auf der Idee der „Escape Games“, bei denen es einer Kleingruppe gelingen muss, im Rahmen einer vorgegebenen Zeitspanne ein komplexes Rätsel zu lösen, um aus einem Raum zu entfliehen.

ECOMOVE International e.V., GEO°BOUND Hamburg

01. Jul. 2017 bis 30. Jun. 2020
Mehrwegflaschen, wiederbefüllbare Coffee-to-go-Becher oder Getränkebecher auf Großveranstaltungen haben eines gemeinsam: sie leisten durch ihre häufige Wiederverwendung und kurze Transportwege wichtige Beiträge zum Klimaschutz.

Deutsche Umwelthilfe e.V.

01. Jun. 2017 bis 31. Mai. 2020
Die Lebensretter, über 5,2 Millionen Beschäftigte des Gesundheitswesens, werden durch die Umsetzung kleinster CO2-Sparmaßnahmen zu Klimarettern. Im sportlichen Wettbewerb treten Mitarbeiter und Firmen des Sektors gegeneinander zum besten Klimaretter an.

Viamedica – Stiftung für eine gesunde Medizin

01. Mai. 2017 bis 30. Apr. 2020
Das Projekt „Klima-Kita Netzwerk - Nachhaltiges Handeln zu Klimaschutz gestalten“ leistet einen Beitrag zu den deutschen Klimaschutzzielen: Denn Klimaschutzbildung fängt in der Kita bei den Kindern/Familien an. Um diese im Kita-Alltag zu verankern, entsteht ein bundesweites Klima-Kita-Netzwerk.

Innowego – Forum Bildung & Nachhaltigkeit eG

01. Apr. 2017 bis 31. Mär. 2020
Die Klimaschutzoffensive will eine große Anzahl Einzelhändler für die erzielbaren Wettbewerbsvorteile sensibilisieren und dazu befähigen, Klimaschutzpotenziale am eigenen Standort zu bestimmen und auszuschöpfen.

Handelsverband Deutschland (HDE) und adelphi

01. Jan. 2017 bis 31. Dez. 2019
Der Transportsektor bildet einen der emissionsstärksten Wirtschaftsbereiche europaweit. Das Potenzial umweltfreundlicher und effizienter Transportsysteme ist bislang kaum ausgeschöpft. Hier setzt das Projekt an.

Studiengesellschaft für den Kombinierten Verkehr e.V. (SGKV)

01. Jan. 2017 bis 31. Dez. 2019
Zentrales Anliegen ist es, in Kooperation mit Wohnungsunternehmen, Kommunen und Mobilitätsdienstleistern für Mieterinnen und Mieter den Zugang zu klimaverträglichen Verkehrsmitteln am Wohnstandort als Alternative zum Auto zu erleichtern sowie durch das Bereitstellen verschiedener Mobilitätsangebote die Wahlfreiheit zu fördern und dadurch den mobilitätsbedingten CO2-Ausstoß signifikant zu senken.

Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD)

01. Jan. 2017 bis 31. Dez. 2019
Die bundesweit rund 900 Energiegenossenschaften mit ihren 200.000 Mitgliedern sind bislang vor allem im Ausbau der Erneuerbaren Energien engagiert. Doch das Potenzial für den Klimaschutz ist noch viel größer. Zum einen kann durch die Entwicklung neuer Betätigungsfelder wie Energieeffizienz, Suffizienz und Mobilität ein klimaschutzförderndes Unternehmensprofil geschärft werden.

DGRV e.V., Universität Kassel, deENet e.V. 

01. Jan. 2017 bis 31. Dez. 2019
Klima schützen, Umwelt stärken: Betrieblichen Umweltschutz aus der Praxis für die Praxis.

Klimaschutz-Unternehmen e. V.