Innovative Klimaschutzprojekte

Klimaschutz braucht Innovation

Der Förderaufruf für innovative Klimaschutzprojekte ergänzt seit 2011 die spezifischen Förderprogramme der NKI. Im Zentrum steht die Förderung von Beratung, Know-how-Transfer, Kapazitätsaufbau, Erfahrungsaustausch, Vernetzung und Qualifizierung. Hier finden Sie umfangreiche Informationen zu allen laufenden und abgeschlossenen Projekten.

FILTERN
Projektlaufzeit
212 Ergebnisse
Projekt Zuwendungsempfänger
01. Nov. 2018 bis 30. Jun. 2022
Green Nudging soll Unternehmen dabei helfen, klimafreundliches Verhalten ihrer Mitarbeitenden zu etablieren, ganz ohne die sonst üblichen Informationskampagnen, Appelle, finanziellen Anreize oder Verbote. Stattdessen soll es den Mitarbeitenden durch kleine Anstöße, sogenannte „Nudges“, leichtgemacht werden, klimafreundlich zu handeln.
Bremer Energie-Konsens GmbH
01. Jan. 2019 bis 31. Mai. 2022
Pedelecs sind eine attraktive und gleichzeitig umweltfreundliche Alternative zum Auto, um lange Strecken schnell und ohne großen Aufwand zurückzulegen. Hohe Anschaffungskosten verhindern jedoch, dass viele Privatpersonen sie nutzen können. Diese Kosten können durch ein Sharing-Konzept abgedeckt werden.
Georg-August-Universität Göttingen
01. Jun. 2019 bis 31. Mai. 2022
MietKlimaSchutz befasst sich mit den Herausforderungen der sozialverträglichen energetischen Sanierung im Mietwohnungsbestand. Das Projekt soll dazu beitragen, das Ansehen der Gebäudesanierung bei Mieterinnen und Mietern zu verbessern und langfristig die energetische Sanierungsrate zu erhöhen. Dies geschieht durch eine umfassende Kommunikationskampagne, Pressearbeit sowie Fachveranstaltungen.
Deutsche Umwelthilfe e.V.
01. Mai. 2019 bis 30. Apr. 2022
Trinkwasser aus der Leitung ist gesund, preiswert, umweltschonend und nahezu überall verfügbar. Leider greifen die Menschen in Deutschland viel zu häufig zu Plastikflaschen. Das Projekt Wasserwende will das ändern.
a tip: tap e.V.
01. Mai. 2019 bis 30. Apr. 2022
Krankenhäuser und Reha-Kliniken verbrauchen viel Energie, Wasser und andere Ressourcen. Als Großverbraucher können sie einen erheblichen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Durch KLIK green erhalten klinikinterne Beschäftigte eine Qualifizierung, um ein Klimaschutzmanagement mit definierten Zielen und Maßnahmen aufzubauen.
Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland Landesverband Berlin e.V. (BUND Berlin)
01. Apr. 2019 bis 31. Mär. 2022
Die Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz (MIE) unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) dabei, energieeffizienter zu wirtschaften und so zum Klimaschutz beizutragen. Die Initiative ist ein Gemeinschaftsprojekt des Deutschen Industrie- und Handelskammertages e.V.
DIHK Service GmbH
01. Apr. 2019 bis 31. Mär. 2022
Sanierungen in Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) bieten ein enormes Potential für den Klimaschutz. Gleichzeitig sind die Entscheidungsprozesse in WEG komplex und die Umsetzung dauert im Schnitt mehrere Jahre. Hier möchte das Projekt „WEG der Zukunft“ ansetzen. Bundesweit und vertieft in vier Modellregionen erhalten die WEG Information, Beratung und Unterstützung vor Ort.
Energieagentur Regio Freiburg Gesellschaft zur Förderung von Energiesparsystemen und solaren Energien mbH
01. Apr. 2019 bis 31. Mär. 2022
Im Stromspar-Check Aktiv erhalten Haushalte mit geringem Einkommen eine kostenlose Energiesparberatung in der eigenen Wohnung. So schonen sie nicht nur ihren Geldbeutel, sondern auch das Klima. Der Stromspar-Check ist damit ein wichtiger Beitrag zur sozialen Ausgestaltung der Energiewende.
Deutscher Caritasverband e.V.
01. Mär. 2019 bis 28. Feb. 2022
Moor- und Klimaschutz MoKli – Praxistaugliche Lösungen mit Landnutzern realisieren
Michael Succow Stiftung
01. Mär. 2019 bis 28. Feb. 2022
Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) verursacht einen hohen Energie- und Ressourcenverbrauch sowie steigende Treibhausgasemissionen. Lifestyle@proKlima entwickelt daher gemeinsam mit Schulklassen und Lehrern neue Ideen, um die Nutzung der Technologien klimafreundlicher zu machen.
Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH