Innovative Klimaschutzprojekte

Klimaschutz braucht Innovation

Der Förderaufruf für innovative Klimaschutzprojekte ergänzt seit 2011 die spezifischen Förderprogramme der NKI. Im Zentrum steht die Förderung von Beratung, Know-how-Transfer, Kapazitätsaufbau, Erfahrungsaustausch, Vernetzung und Qualifizierung. Hier finden Sie umfangreiche Informationen zu allen laufenden und abgeschlossenen Projekten.

FILTERN
159 Ergebnisse
Projekt Zuwendungsempfänger
01. Jul. 2013 bis 28. Feb. 2017
StartUp4Climate ist die weltweit erste nationale Gründerinitiative für eine grüne und kohlenstoffarme Wirtschaft.

Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit gemeinnützige GmbH

01. Jan. 2015 bis 31. Dez. 2016
Ausflüge und Urlaub ohne Auto planen, so leicht ging das noch nie! Einfach eingeben, wonach einem der Sinn steht. Es werden nur solche Freizeit-Tipps angezeigt, die mit Bahn oder Bus gut zu erreichen sind. Alle Tipps sind in der Nähe eines Bahnhofs oder einer Bushaltestelle – garantiert!

Naturtrip GmbH

01. Jan. 2014 bis 31. Dez. 2016
KLIMA°Trax ist ein Projekt, mit dem das Thema "Klimaschutz" spielerisch vor Ort vermittelt wird. Es wird eine Spiele-App entwickelt, mit deren Hilfe in verschiedenen Städten Klimaschutz-Routen (KLIMA°Trax) durchlaufen werden können.

ECOMOVE International e.V.

01. Jan. 2015 bis 31. Dez. 2016
Großküchen leisten ihren Beitrag zum Klimaschutz

Forschungsinstitut für biologischen Landbau Deutschland e.V. und Klima-Bündnis der europäischen Städte mit indigenen Völkern der Regenwälder / Alianza del Clima e.V.

01. Sep. 2012 bis 30. Nov. 2016
Bildung eines Netzwerkverbunds für Energie und Baukultur in Berlin und Brandenburg und in Deutschland, um durch Know-how-Transfer, Beratung und Qualifizierung den Klima- und Ressourcenschutz im Gebäudesektor nachhaltig voranzutreiben.

Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) - Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.

01. Jan. 2014 bis 30. Nov. 2016
… Starke Handwerkerinnen – Energie + Effizienz

IZT – Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung GmbH

01. Nov. 2013 bis 31. Okt. 2016
Im Projekt ProNaK werden mitarbeiterbasierte Potenziale erschlossen und Nachhaltigkeitskompetenz entwickelt, um in der produzierenden Industrie CO2-Emissionen zu reduzieren und damit dem Klimawandel zu begegnen.

Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung e.V. (ISF München)

01. Sep. 2013 bis 31. Okt. 2016
Klimaschutzstrategien für Stadtwerke als Baustein der lokalen CO2-Minderung

Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH)

01. Nov. 2013 bis 31. Okt. 2016
Regionale Netzwerke für Nachhaltige Mobilität in Unternehmen und anderen Einrichtungen

Bundesdeutscher Arbeitskreis für umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V. und B.A.U.M. Consult GmbH

01. Nov. 2012 bis 31. Aug. 2016
Im Projekt KomRev wurden effiziente Energienutzungs- und Versorgungskonzepte am Beispiel der Stadt Rheine entwickelt. Ziel war es, mit einer sinnvollen Vernetzung der Bereiche Strom, Wärme und Verkehr eine weitgehend CO2-„freie“ Energieversorgung im Jahr 2050 zu erreichen.

Fachhochschule Aachen