Projekt

KlimaBurger Bremerhaven

Klimafreundliches Koch-, Ess- und Konsumverhalten an Bildungseinrichtungen in Bremerhaven
Kommunen
Verbraucher
Bildung
© Deutsche Klima Stiftung
Kinder und Jugendliche lernen durch das Kochen an Schulen und Kindertagesstätten die Grundlagen einer gesunden und klimafreundlichen Ernährung kennen. Das Projekt KlimaBurger führt Kinder und Jugendliche spielerisch an eine ressourcenschonende und zukunftsfähige Lebensweise heran.
Projektinformationen
Förderprogramm 
Projektnehmer 
Deutsche Klima Stiftung
Projektlaufzeit 
01. Mai. 2017 bis 30. Apr. 2019
Förderkennzeichen: 
03KKW0044
Fördersumme in € 
47.855

Ziele

  • Kindern und Jugendlich spielerisch Wissen über Klimazonen, Nahrungsmittel und klimafreundliche Ernährungsmöglichkeiten vermitteln
  • Anwendung des Erlernten bei der gemeinsamen Zubereitung vegetarischer Burger

 

Kompetenzen auf einen Blick

  • Vermittlung von Ernährungsthemen an Kinder und Jugendliche im Kontext von Klimaschutz/Klimaanpassung
  • Zubereitung von vegetarischen „KlimaBurgern“

 

 

Quelle: Die Inhalte basieren auf den Angaben des Projektes.

Deutsche Klima Stiftung

53.543258
8.574639
Am Längengrad 8
Bremerhaven
  • Bremen
27568
Weiterführende Informationen