Projekte

FILTERN
10212 Ergebnisse
Projekt Förderung Zuwendungsempfänger
01. Jul. 2016 bis 30. Jun. 2020
„Als Landeshauptstadt des Energiewendelandes Schleswig-Holstein und als wichtiger Standort der Meeresforschung ist die Teilnahme der Stadt Kiel an dem Programm ‚Masterplan 100 % Klimaschutz' eine logische Konsequenz. Die langfristige Klimaschutzstrategie gibt uns die Möglichkeit, uns gemeinsam mit den städtischen Akteuren der wichtigsten Herausforderung dieses Jahrhunderts zu stellen und Verantwortung im Klimaschutz zu übernehmen.“ Dr. Ulf Kämpfer, Oberbürgermeister Landeshauptstadt Kiel
01. Jul. 2016 bis 30. Jun. 2020
„Der Masterplan 100 % Klimaschutz ist für Münster der konsequente Schritt hin zur klimaneutralen Stadt 2050. Neben der langfristigen Vision für Münster und der deutlichen Reduzierung der Energieverbräuche wird es dabei auch um lebensnahe Projekte und Angebote für die Münsteraner Bevölkerung gehen.“ Stadt Münster
01. Jul. 2016 bis 30. Jun. 2020
„Im Landkreis Oberallgäu verfolgen wir bereits seit Jahren ehrgeizige energiepolitische Ziele. Der Masterplan 100 % Klimaschutz wird weitere Impulse liefern und soll insbesondere die Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung der Kommunen untereinander fördern!“ Anton Klotz, Landrat, Landkreis Oberallgäu
01. Jul. 2016 bis 30. Jun. 2020
„Durch den Masterplan 100 % Klimaschutz bringt Potsdam seinen Klimaschutz in allen Bereichen engagiert voran.“ Landeshauptstadt Potsdam
01. Jul. 2016 bis 30. Jun. 2020
„Drei Landkreise – ein Ziel: Masterplan 100 % Klimaschutz. Gemeinsam treten die Landkreise Hameln-Pyrmont (HM), Holzminden (HOL) und Schaumburg (SHG) an, um die Energiewende im Weserbergland voranzutreiben. Dabei blicken sie auf eine lange gemeinsame Kooperation zurück.“ Region Weserbergland
01. Jul. 2016 bis 30. Jun. 2020
„ ‚Rückenwind – Gemeinsam fürs Klima‘ : Mit unserem Masterplan 100 % Klimaschutz gehen wir die Herausforderung ‚CO2-neutrale Region Flensburg‘ gemeinsam und selbstbewusst in unseren 34 Gemeinden an. Eigeninitiative, Vielfältigkeit und visionäres Denken zeichnen uns aus und helfen, unsere ambitionierten Ziele zu erreichen – für eine starke, zukunftsfähige, klimaneutrale Region!“ Jacob Bundtzen, Amtsvorsteher, Amt Eggebek
01. Jul. 2016 bis 30. Jun. 2020
„Der Klimawandel betrifft uns alle – in allen Lebensbereichen. Mit unserem Masterplan gehen wir die Herausforderung ‚Klimaneutrales Mainz‘ selbstbewusst an und wollen dabei zeigen, dass Klimaschutz nicht gleich Verbot und Verzicht bedeutet.“ Katrin Eder, Dezernentin für Umwelt, Grün, Energie und Verkehr, Mainz
01. Jul. 2016 bis 30. Jun. 2020
„Mit unserem Masterplan gehen wir die Herausforderung ‚Klimaneutrales Rietberg‘ selbstbewusst an. Unsere ambitionierten Ziele werden wir erreichen, indem wir gemeinsam für den Klimaschutz agieren.“ Stadt Rietberg
01. Jul. 2016 bis 30. Jun. 2020
„ ‚Global denken – lokal handeln' heißt unsere Prämisse, mit der wir unsere Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen zur Masterplankommune machen werden." Manfred Scherer, Bürgermeister, Sprendlingen
01. Jul. 2016 bis 30. Jun. 2020
„Unter dem Motto ‚Klimastark… auf allen Linien‘ geht der Flecken Steyerberg mit der Erstellung des Masterplans 100 % Klimaschutz einen weiteren Schritt in eine klimafreundliche Zukunft für den gesamten Flecken.“ Flecken Steyerberg