Projekte

FILTERN
10212 Ergebnisse
Projekt Förderung Zuwendungsempfänger
01. Jan. 2017 bis 31. Dez. 2019
Schaffung einer Stelle für Klimaschutzmanagement zur Umsetzung des integrierten Klimaschutzkonzeptes des Landkreis Ludwigsburg.
Förderschwerpunkt: Klimaschutzmanagement
Förderbereich: Stelle für Klimaschutzmanagement
01. Jan. 2017 bis 31. Dez. 2019
Klimaschutzmanagement bei der Einführung eines Energiesparmodells in Kindergärten der Gemeinde Lichtenstein
Förderschwerpunkt: Klimaschutzmanagement
Förderbereich: Energiesparmodelle KSJS
01. Jan. 2017 bis 31. Dez. 2019
Klimaschutzmanagement bei der Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes des Kreises Ostholstein
Förderschwerpunkt: Klimaschutzmanagement
Förderbereich: Stelle für Klimaschutzmanagement
01. Jan. 2017 bis 31. Dez. 2019
Einrichtung eines Klimaschutzmanagements
Förderschwerpunkt: Klimaschutzmanagement
Förderbereich: Stelle für Klimaschutzmanagement
01. Jan. 2017 bis 31. Dez. 2019
Beratende Begleitung bei der Umsetzung des integrierten Klimaschutzkonzeptes mit dem Ziel der Entwicklung einer "Hocheffizienten Null-Emissions Hochschule" am Umwelt-Campus Birkenfeld
Förderschwerpunkt: Klimaschutzmanagement
Förderbereich: Stelle für Klimaschutzmanagement
01. Jan. 2017 bis 31. Dez. 2019
Klimaschutzmanagement Bremische Evangelische Kirche
Förderschwerpunkt: Klimaschutzmanagement
Förderbereich: Stelle für Klimaschutzmanagement
01. Feb. 2017 bis 31. Dez. 2019
Anschaffung von Elektrofahrzeugen als ausgewählte Klimaschutzmaßnahme für die Stadt Maintal
Förderschwerpunkt: Klimaschutzmanagement
Förderbereich: Ausgewählte Klimaschutzmaßnahme
01. Jan. 2017 bis 31. Dez. 2019
Teilumrüstung des Fuhrparks des Landratsamtes Landsberg am Lech auf Elektro- und Hybridfahrzeuge
Förderschwerpunkt: Klimaschutzmanagement
Förderbereich: Ausgewählte Klimaschutzmaßnahme
01. Jan. 2017 bis 31. Dez. 2019
Umstellung auf E-Mobilität der Landkreis-Außenstelle Herrmann-Jacobsohn-Weg in Marburg
Förderschwerpunkt: Klimaschutzmanagement
Förderbereich: Ausgewählte Klimaschutzmaßnahme
01. Jan. 2017 bis 31. Dez. 2019
Zentrales Anliegen ist es, in Kooperation mit Wohnungsunternehmen, Kommunen und Mobilitätsdienstleistern für Mieterinnen und Mieter den Zugang zu klimaverträglichen Verkehrsmitteln am Wohnstandort als Alternative zum Auto zu erleichtern sowie durch das Bereitstellen verschiedener Mobilitätsangebote die Wahlfreiheit zu fördern und dadurch den mobilitätsbedingten CO2-Ausstoß signifikant zu senken.