Publikationen

Klimaschutz braucht Wissen

Hier finden Sie Broschüren, Ratgeber und weitere Informationen rund um das Thema Klimaschutz. Sie können sich Publikationen ansehen, als PDF-Datei herunterladen oder kostenfrei als gedruckte Version bestellen. Wenn kein Bestell-Link angegeben ist, ist die Broschüre nicht mehr lieferbar oder wird ausschließlich zum Download angeboten.

FILTERN
68 Ergebnisse
Publikation
Cover der Publikation
Klimaschutz braucht Initiative
Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Diese Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen.
Stand: 2015
Format : Flyer
Herausgeber: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
Kleine Kommunen – Groß im Klimaschutz
Im kommunalen Klimaschutz stehen große Ballungszentren häufig im Fokus der Öffentlichkeit. Dabei zählt die Mehrzahl der deutschen Kommunen weniger als 50.000 Einwohner und viele wegweisende Initiativen und Konzepte werden in diesen sogenannten kleinen und mittleren Kommunen umgesetzt.
Stand: 2015
Format : Broschüre
Herausgeber: Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz
Masterplan-Kommunen
Klimaschutz in Kommunen
Förderung von Klimaschutz in Masterplan-Kommunen
Stand: 2015
Format : Flyer
Herausgeber: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
Download PDF | 277.09 kB
16 Wege für Kommunen im Klimaschutz
Der kommunale Klimaschutz ist facettenreich und steckt voller kreativer Ideen: Dank des Engagements zahlreicher Kommunen konnten in den vergangenen Jahren Klimaschutzprojekte in den verschiedensten kommunalen Bereichen erfolgreich umgesetzt werden.
Stand: 2015
Format : Broschüre
Herausgeber: Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz
Klimaschutz & Klimaanpassung
Wie begegnen Kommunen dem Klimawandel? Die Auswirkungen des globalen Klimawandels sind vielerorts bereits jetzt deutlich spürbar.
Stand: 2015
Format : Themenheft
Herausgeber: Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz
Kommunaler Klimaschutz 2014 - Wettbewerb. Die Preisträger und ihre Projekte
Im Jahr 2014 führte das beim Deutschen Institut für Urbanistik angesiedelte Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz gemeinsam mit dem Bundesumweltministerium erneut den Wettbewerb „Kommunaler Klimaschutz“ durch. In drei verschiedenen Kategorien wurden insgesamt neun Preisträger für ihre herausragenden Aktivitäten im kommunalen Klimaschutz ausgezeichnet.
Stand: 2015
Format : Themenheft
Herausgeber: Kommunaler Klimaschutz beim Deutschen Institut für Urbanistik (Difu)
Klimaschutz & Partizipation
Die Einbindung unterschiedlicher Akteure in die Klimaschutzaktivitäten von Kommunen ist ein wesentlicher Bestandteil, um die Einsparung von Treibhausgasen vor Ort voranzubringen.
Stand: 2015
Format : Themenheft
Herausgeber: Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz
Förderung von Mini-KWK-Anlagen
Das Bundesumweltministerium fördert seit 2012 im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative den Einsatz hocheffizienter Mini-Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen (Mini-KWK) im Leistungsbereich bis 20 Kilowatt elektrisch (kWel). Mini-KWK-Anlagen können aufgrund einer hohen Brennstoffausnutzung sowie flexiblen Bereitstellung der Leistung signifikant zum Gelingen der Energiewende beitragen.
Stand: 2015
Format : Flyer
Herausgeber: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
Klimaschutz & Beschaffung
Das Potenzial der kommunalen Beschaffung Treibhausgasemissionen zu reduzieren ist beträchtlich, doch nur selten ausgeschöpft. Dabei gibt es vielseitige Möglichkeiten eine klimafreundliche Beschaffung umzusetzen: Von Green IT über den Einkauf von Ökostrom bis hin zum städtischen Fuhrpark.
Stand: 2014
Format : Themenheft
Herausgeber: Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz
Klimaschutz & Soziales
Die zielgruppenorientierte Sensibilisierung, Motivation und Unterstützung der Bürger beim Energiesparen können einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz auf lokaler Ebene leisten. Mit Blick auf die finanzielle und soziale Situation privater Haushalte gilt es, geeignete Materialien und Angebote zu entwickeln und gegenüber den Bürgern zu kommunizieren.
Stand: 2014
Format : Themenheft
Herausgeber: Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz