Meldungen
10. Dez. 2018

„Landkreise in Führung“ veröffentlicht ersten Klimaschutzleitfaden für Landkreise

Kommunen
© adelphi
Wie können Landkreise wirkungsvolle Klimaschutzakteure werden? Was bewegt sie in ihrem Wirken vor Ort? Ein neuer Leitfaden des NKI-Projekts „Landkreise in Führung!“ teilt Erkenntnisse aus über zwei Jahren Klimaschutzarbeit.

Landkreise können den Klimaschutz auf regionaler Ebene entscheidend voranbringen. Insbesondere kleine, ländliche Gemeinden profitieren davon, wenn ihre Landkreise sie beim kommunalen Klimaschutz unterstützen, indem sie als Initiatoren, Motivatoren und Moderatoren für Kommunen wirken. Um Landkreisen dafür Orientierung zu geben, hat das Projekt „Landkreise in Führung!“ einen neuen Leitfaden entwickelt, der speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Das Bundesumweltministerium fördert das Projekt im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI).

Der neue Leitfaden ist kein Überblickswerk, sondern wirbt dafür, dass Landkreise die Führungsrolle im lokalen Klimaschutz übernehmen – eine serviceorientierte, „dienende“ Führung im Zusammenspiel mit den kreisangehörigen Kommunen. Wie eine solche Rollendefinition aussehen sollte und welche Chancen und Herausforderungen damit verbunden sind, bespricht Abschnitt 1. Der zweite Abschnitt erklärt, wie Klimaschutz als Prozess ausgestaltet werden kann. Darüber hinaus gibt der Leitfaden einen exemplarischen Überblick über mehrere Klimaschutzmaßnahmen aus ausgewählten Handlungsfeldern und illustriert dies an vier Fallbeispielen. Die Broschüre trägt zudem die Ergebnisse anderer Projekte, Studien und Publikationen zusammen.

Über das Projekt

"Landkreise in Führung!“ zielt darauf ab, Landkreise für den kommunalen Klimaschutz zu gewinnen. Dazu werden ausgewählte Landkreise, die bereits eine aktive Klimaschutzpolitik verfolgen, mit interessierten Landkreisen zusammen gebracht, die noch ganz am Anfang stehen. Auf diesem Wege soll das Potenzial der 295 Landkreise in Deutschland als Multiplikatoren, Gestalter und Vermittler bei der Umsetzung der Klimaziele Deutschlands ausgelotet und in Teilen erschlossen werden. Mit Erfolg: Bislang wurden bereits über 120 Kreise erreicht und zahlreiche Klimaschutzprozesse ausgelöst.