Meldungen
14. Mai. 2020

Eine Fahrradstation für das Stiftungsdorf „Ellener Hof“

Kommunen
Verbraucher
Die Bewohnerinnen und Bewohner des „Ellener Hofes“ in Bremen können demnächst in ihrem Quartier Fahrräder ausleihen und reparieren lassen. Die ersten Fahrradtypen wurden bereits angeliefert.
  • Verschiedene Fahrräder können demnächst auf dem Quartier „Ellener Hof“ in Bremen ausgeliehen werden.
    Pexels/ Sebastian Voortman

Auf dem Gelände des Stiftungsdorfes „Ellener Hof“ in Bremen, einem Quartier für rund 1000 Bewohnerinnen und Bewohner, entsteht derzeit eine neue Fahrradstation. Sie umfasst eine Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt und eine Fahrradvermietung, die in ein umfangreich saniertes, „Bruderhaus“ genanntes Gebäude auf dem Gelände einziehen. Die ersten 25 Leihräder, Kindersitze und Helme wurden am 27. März angeliefert. Die Leihstation soll eröffnen, wenn es die Bestimmunen der Corona-Lage erlauben.

Die Fahrradstation ist Teil des Projekts „Fahrradquartier Ellener Hof“, das vom Bundesumweltministerium im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert wird. Umgesetzt wird das Projekt von der Bremer Heimstiftung in Zusammenarbeit mit Dr. Maike Schaefer, der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau der Stadt Bremen.

Ziel ist es, den Radverkehr in dem Quartier zu stärken und dort für eine bessere Lebensqualität zu sorgen. Die Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Menschen aus der Nachbarschaft sollen Alternativen zum Auto und eine Ergänzung zu Bus und Bahn erhalten. Zu den Maßnahmen für einen funktionierenden Radverkehr gehören außerdem: eine Servicestation mit Ladepunkt für E-Bikes, ausreichend Parkmöglichkeiten für Räder sowie 300 wetterfeste und diebstahlsichere Fahrradstellplätze. Tage- oder stundenweise können die Bewohnerinnen und Bewohner des Quartiers verschiedene Fahrräder ausliehen: Modelle für Kinder und Erwachsene, E-Bikes, Tandems, Lasten- und Klappräder, Dreiräder, ein Rollstuhl-Rad sowie Anhänger für den Transport von Kindern oder Haustieren.  

Zukünftig werden Fahrräder auch in das Logistiksystem für Paketlieferungen des Stiftungsdorfes integriert: So sollen Päckchen und Pakete für die Bewohnerinnen und Bewohner am Quartierseingang abgegeben und anschließend auf dem Rad weiterverteilt werden.

Informationen zum Stiftungsdorf Ellener Hof finden Sie hier.

Weiterführende Informationen