Meldungen
20. Jan. 2021

Fragen zur Kommunalrichtlinie? Jetzt zur Online-Sprechstunde anmelden!

Kommunen
Wirtschaft
Bildung
Klimaschutz
Beim Beantragen von Fördermitteln durchlaufen Sie einen komplexen Prozess. Stellen Sie dazu Ihre Fragen in den Online-Sprechstunden und erfahren Sie Details zur Antragstellung. Die nächsten Termine im Überblick.
  • In wöchentlichen Online-Sprechstunden erklären die Expert*innen von SK:KK und PtJ Details zur Antragstellung.
    Pexels/ Judit Peter

Der Weg von der ersten Idee bis zum erfolgreich umgesetzten Klimaschutzprojekt ist nicht immer leicht – deshalb begleiten Sie die Expert*innen des Service- und Kompetenzzentrums: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) und Projektträgers Jülich (PtJ) dabei. Die beiden Beratungsteams bieten seit September 2020 wöchentliche Online-Sprechstunden zur Kommunalrichtlinie an. In diesen können Antragsberechtigte der Kommunalrichtlinie Wissenswertes über die verschiedenen Förderschwerpunkte der Kommunalrichtlinie – etwa zu Radverkehr, Beleuchtung und Belüftung oder Energiesparmodellen – erfahren.

Die Teilnahme an den 90-minütigen Online-Veranstaltungen ist kostenfrei. Zukünftig sollen mehr Antragsteller*innen erfolgreich einen Antrag stellen und unkompliziert eine Förderung erhalten können – insbesondere diejenigen, die erstmals an den Verfahren teilnehmen.

Fit für eine erfolgreiche Antragstellung

Neben Förderdetails geht es vor allem um den gesamten Antragsprozess, von der ersten Recherche bis hin zum vollständig ausgefüllten Formular. Die Teilnehmer*innen erhalten Tipps zur richtigen Vorbereitung eines Antrags inklusive einer Schritt-für-Schritt-Anleitung für verschiedene praktische Online-Tools. Die Expert*innen von PtJ erklären den Aufbau einer Vorhabenbeschreibung und die Funktionsweise spezifischer Berechnungsformulare auf www.krl-online.de. Außerdem zeigen sie eine exemplarische Antragstellung über das Portal „easy-Online“.

Die kommenden Termine auf einen Blick: