Meldungen
14. Mär. 2019

Klimaschutzprojekten auf der Spur: Tatort Klimaschutz

Neues Video- und Podcastformat vom SK:KK
Kommunen
Verbraucher
Wirtschaft
Bildung
Ab sofort gibt es unter dem Motto „Tatort Klimaschutz“ etwas Neues für die Klimaschutz-Community. Das Team des Service- und Kompetenzzentrums: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) begibt sich an die Orte des Geschehens und kommt spannenden Klimaschutzprojekten auf die Spur.
  • Tatort Klimaschutz
    © SK:KK

Im neuen Video- und Podcastformat „Tatort Klimaschutz“ gibt es Klimaschutz auf die Augen und die Ohren. In der Hauptrolle: der Klimaschutz und seine Umsetzerinnen und Umsetzer. Das SK:KK gibt ihnen eine Bühne und fängt spannende Projekte in Videos und Podcasts ein.

Tatort Klimaschutz – das Video

Hier ist der Name Programm: Im „Tatort Klimaschutz“-Video führt das SK:KK die Zuschauerinnen und Zuschauer an die Orte des Geschehens – den Tatort Klimaschutz. Das Besondere: Sie bekommen exklusive und spannende Einblicke in die Projekte und lernen die Umsetzenden vor Ort kennen.

Tatort Klimaschutz – der Podcast

Im „Tatort Klimaschutz“-Podcast nimmt sich das SK:KK Zeit, mit den Projektumsetzenden ins Gespräch zu kommen. Hier geht es ins Detail: Wodurch zeichnet sich das Projekt aus? Welche Erfolge konnten bisher erreicht und welche Hürden mussten überwunden werden? Haben die Projektumsetzenden konkrete Tipps für andere engagierte Klimaschutzaktive? Gibt es Vernetzungsmöglichkeiten?

Beide Formate laden ein, selbst im Klimaschutz aktiv zu werden und inspirieren dazu, über den Tellerrand zu sehen. Schauen und hören Sie rein!