Meldungen
11. Jan. 2021

Video: Abschlussveranstaltung der Masterplan-Kommunen 2016

Kommunen
Wirtschaft
Klimaschutz
Für ihren herausragenden Klimaschutzeinsatz in den letzten Jahren hat das Bundesumweltministerium am 29. September 2020 22 Kommunen geehrt. Das Video zur Veranstaltung in Berlin ist jetzt online.
  • Die Masterplan-Kommunen zeigen, wie Klimaschutz vor Ort erfolgreich gelingen kann.
    iStock.com/venemama

Städte, Gemeinden und Landkreise tragen erheblich zur Umsetzung der nationalen Klimaschutzziele bei. Um ihr vorbildliches Engagement für den Klimaschutz zu würdigen, hat am 29. September 2020 die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, Rita Schwarzelühr-Sutter, 22 Kommunen ausgezeichnet. Pandemiebedingt fand die Veranstaltung in der Kalkscheune in Berlin unter Einhaltung eines Hygienekonzepts und besonderer Schutzmaßnahmen statt.

Das Video zur Veranstaltung können Sie hier ansehen:

Video von YouTube: Gern möchten wir Ihnen hier einen externen Inhalt anzeigen. Mit dem Aktivieren der Inhalte geben Sie einem Drittanbieter und anderen gegebenenfalls die Möglichkeit, Daten über Sie zu sammeln. Sollten Sie das Sammeln Ihrer Daten ablehnen, dann aktivieren Sie diese Inhalte bitte nicht.

Die geehrten Masterplan-Kommunen hatten sich im Jahr 2016 für die Förderung „Masterplan 100% Klimaschutz“ der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) qualifiziert, die ersten 19 Masterplan-Kommunen wurden 2012 ausgewählt. Sie verfolgen das Ziel, ihre Treibhausgasemissionen bis zum Jahr 2050 um 95 Prozent gegenüber 1990 zu senken. Außerdem möchten sie den Endenergieverbrauch im gleichen Zeitraum halbieren.

  • Die ausgezeichneten Masterplan-Kommunen

    Ausgezeichnet wurden die folgenden Städte, Gemeinden und Landkreise:

    Flecken Steyerberg; Kreis Lippe; Landeshauptstadt Kiel; Landeshauptstadt Magdeburg; Landeshauptstadt Mainz; Landeshauptstadt Potsdam; Landeshauptstadt Stuttgart; Landkreis Cochem-Zell; Landkreis Gießen; Landkreis Lüchow-Dannenberg; Landkreis Oberallgäu; Landkreisbündnis Hameln-Pyrmont, Schaumburg und Holzminden; Region Flensburg (Amt Eggebek); Regionalverband Großraum Braunschweig; Stadt Beckum; Stadt Emden; Universitäts- und Hansestadt Greifswald; Stadt Kaiserslautern; Stadt Münster; Stadt Rietberg; Verbandsgemeinde Birkenfeld; Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen

Blick zurück und Blick nach vorn

Das Veranstaltungsprogramm beinhaltete verschiedene Podiumsdiskussionen und Präsentationen. Gemeinsam mit Vertreter*innen der seit 2012 ausgezeichneten Kommunen blickte man zurück, wie vielfältig sich die Handlungsmöglichkeiten im kommunalen Klimaschutz gestalten. Akteur*innen ausgewählter Masterplan-Kommunen stellten ihre Best-Practice-Projekte vor, berichteten von Herausforderungen und ihren Erfahrungen nach dem Ende der Förderung. Danach hatten alle Teilnehmenden Gelegenheit zu individuellem Meinungs- und Erfahrungsaustausch.