Meldungen

FILTERN
Datum
370 Ergebnisse
Meldung
Das Bild zeigt das alte und das neue Rathaus der Gemeinde Heddesheim in Baden-Württemberg.
Zwischen Heddesheim und Muckensturm im baden-württembergischen Rhein-Neckar-Kreis wurde eine Lücke im Radwegenetz geschlossen. Dafür gab es am 20. April ein Klimaschutz-Zertifikat vom Bundesumweltministerium.
Datum: 23. Apr. 2021
Fünf Kurzfilme liefern Motivationsschübe für kommunale Klimaaktivitäten. Anhand verschiedener Themenschwerpunkte und kreativer Projektbeispiele zeigen die Videoclips kurz und prägnant, wie wichtig das Engagement von Städten, Gemeinden und Landkreisen fürs Klima ist.
Datum: 23. Apr. 2021
Das Bild zeigt einen mit Holz beladenen LKW.
Das Projekt „Klimaholz“ untersucht die Auswirkungen von Transportwegen von Holzprodukten auf das Klima und entwickelt klimaoptimierte Lieferketten. Erstmals kennzeichnet die „Holz von Hier Zertifizierung“ auch lokal erzeugte Papierprodukte.
Datum: 21. Apr. 2021
Das Bild zeigt eine Straße in der Altstadt von Rosenfeld in Baden-Württemberg.
Die baden-württembergische Stadt Rosenfeld hat ihre Straßenbeleuchtung auf LED-Technik umgerüstet. Dafür übergab am 16. April die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter ein Klimaschutz-Zertifikat an Bürgermeister Thomas Miller.
Datum: 20. Apr. 2021
Das Bild zeigt einen Raum mit Tisch und Stühlen und einer von der Decke hängenden LED-Leuchte.
Die baden-württembergische Stadt Sigmaringen hat die Innenbeleuchtung des Hohenzollern-Gymnasiums auf LED-Technik umgerüstet. In den nächsten 20 Jahren sparen die energieeffizienten Leuchten über 1.500 Tonnen CO2 ein.
Datum: 16. Apr. 2021
Das Bild zeigt die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, Rita Schwarzelühr-Sutter, in einer Online-Konferenz anlässlich der Förderscheck-Übergabe mit Mitarbeitenden des ACE Auto Club Europa e. V.
Am 1. April hat der ACE Auto Club Europa e. V. die „Klima-Pendel-Challenge“ gestartet. Sie soll Beschäftigte zum Umstieg auf umweltfreundliche Verkehrsmittel motivieren. Das Bundesumweltministerium unterstützt das Vorhaben mit rund 607.000 Euro.
Datum: 01. Apr. 2021
Das Bild zeigt Brigitte Döcker, Mitglied des AWO Bundesvorstandes, und Florian Pronold, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesumweltministerium, bei der symbolischen Förderscheckübergabe.
Das Bundesumweltministerium unterstützt Pflegeeinrichtungen bei der Anpassung an den Klimawandel. Zum Start des Projekts „klimafreundlich pflegen – überall!“ übergab am 30. März der Parlamentarische Staatssekretär Florian Pronold der Arbeiterwohlfahrt einen Förderscheck.
Datum: 01. Apr. 2021
Das Bild zeigt vier Schülerinnen der Gesamtschule Langerfeld in Wuppertal vor dem Schulgebäude.
Alljährlich rufen die Vereinten Nationen am 22. März zum Weltwassertag auf. In diesem Jahr beging ihn der Verein a tip: tap gemeinsam mit dem Bundesumweltministerium: In einem digitalen Festakt wurden unter anderem die Gewinnerschulen des Trinkbrunnenwettbewerbs 2020/21 gekürt.
Datum: 23. Mär. 2021
Das Bild zeigt vegetarische Speisen in Schälchen, darunter einen Hamburger mit Spargel.
Unter dem Motto „Klimafreundlich genießen“ findet am 5. Mai der Nationale Klimaretter-Tag statt. An dem Tag zeichnet die Stiftung zum dritten Mal die erfolgreichsten CO₂-Sparer*innen des deutschen Gesundheitswesens aus.
Datum: 23. Mär. 2021
Das Bild zeigt eine Radfahrerin auf einem beleuchteten Radweg in der Natur.
Kommunaler Klimaschutz ist eine langfristige Aufgabe. Um ein passendes Konzept kümmern sich Klimaschutzmanager*innen. Die gute Nachricht: Das Bundesumweltministerium fördert jetzt bis zu 100 Prozent ihrer Personalkosten.
Datum: 17. Mär. 2021