Publikationen

Klimaschutz braucht Wissen

Hier finden Sie Broschüren, Ratgeber und weitere Informationen rund um das Thema Klimaschutz. Sie können sich Publikationen ansehen, als PDF-Datei herunterladen oder kostenfrei als gedruckte Version bestellen. Wenn kein Bestell-Link angegeben ist, ist die Broschüre nicht mehr lieferbar oder wird ausschließlich zum Download angeboten.

FILTERN
61 Ergebnisse
Publikation
Infoblatt: Ausgewählte Maßnahme
Wollen Sie in Ihrer Kommune ein überzeugen des Vorhaben mit hoher Bedeutung für den Klimaschutz umsetzen? Setzen Sie Maßstäbe – als Motivation für Ihre Kommune und zugleich als Vorbild für Bürgerinnen und Bürger sowie für andere Kommunen! Ein besonderes Vorhaben verdient besondere Unterstützung – das ist das Motto der „ausgewählten Maßnahme“
Stand: 2014
Format : Infoblatt
Herausgeber: Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz
Download PDF | 2.33 MB
Infoblatt: Öffentlichkeitsarbeit im kommunalen Klimaschutz
Begleitende Öffentlichkeitsarbeit ist keine lästige Pflichtaufgabe, sondern bietet zahlreiche Chancen. Indem Sie Ihre Klimaschutzaktivitäten transparent und nachvollziehbar machen und relevante Akteure beteiligen, sichern Sie sich Unterstützung, verringern Widerstände und initiieren dauerhafte Veränderungen.
Stand: 2014
Format : Infoblatt
Herausgeber: Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz
Download PDF | 344.50 kB
Infoblatt: Klimafreundliche Mobilität
Mit einem Anteil von 25 Prozent machen die verkehrsinduzierten Emissionen einen erheblichen Teil des gesamten Treibhausgasausstoßes in Deutschland aus. Um die nationalen Klimaschutzziele in Deutschland zu erreichen, wird der Verkehr künftig einen deutlichen Beitrag zur Reduktion klimaschädlicher Treibhausgase leisten müssen.
Stand: 2015
Format : Infoblatt
Herausgeber: Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz
Download PDF | 745.93 kB
Infoblatt: Teilkonzept Erneuerbare Energien
Erneuerbare Energien können auch in Zukunft eine umfassende Strom- und Wärmeversorgung gewährleisten und die Nutzung von fossilen Energieträgern kann weiter reduziert werden. Nicht zuletzt aus diesem Grund sind erneuerbare Energien gut für die Umwelt und das Klima. Von ihnen profitiert die gesamte Kommune – Bürgerinnen und Bürger genauso wie Wirtschaft und Gewerbetreibende.
Stand: 2014
Format : Infoblatt
Herausgeber: Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz
Download PDF | 294.82 kB
Infoblatt: Energiesparmodelle in Schulen und Kitas
Klimaschutzaktivitäten in Schulen, Kindergärten und Kindertagesstätten (Kitas) wirken besonders nachhaltig. Das fängt bei den Gebäuden an: Deren Energieverbrauch und -kosten lassen sich durch technische und organisatorische Verbesserungen dauerhaft reduzieren. Neben der besseren Klimabilanz werden finanzielle Ressourcen frei, die die Einrichtungen anderweitig verwenden können.
Stand: 2014
Format : Infoblatt
Herausgeber: Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz
Download PDF | 309.33 kB
Kommunaler Klimaschutz 2013 - Wettbewerb. Die Preisträger und ihre Projekte
Im Jahr 2013 führte das beim Deutschen Institut für Urbanistik angesiedelte Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz gemeinsam mit dem Bundesumweltministerium erneut den Wettbewerb "Kommunaler Klimaschutz" durch. In drei verschiedenen Kategorien wurden insgesamt neun Preisträger für ihre herausragenden Aktivitäten im kommunalen Klimaschutz ausgezeichnet.
Stand: 2014
Format : Dokumentation
Herausgeber: Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz
Cover der Broschüre: Klimaschutz in Zahlen: Fakten, Trends und Impulse deutscher Klimapolitik
Klimaschutz in Zahlen: Fakten, Trends und Impulse deutscher Klimapolitik
Klimaschutz beginnt im Alltag. Jeder Verzicht auf unnötige CO2-Emissionen ist eine Investition in unsere eigene Zukunft. Die Broschüre informiert über den Stand des Klimaschutzes in Deutschland. Sie liefert aussagekräftige Fakten, Zahlen und Zeitreihen.
Stand: 2015
Format : Broschüre
Herausgeber: Bundesumweltministerium
Cover der Publikation "Die Nationale Klimaschutzinitiative"
Die Nationale Klimaschutzinitiative: Daten, Fakten, Erfolge
In dieser Broschüre sind die bisherigen Ergebnisse und Erfolge sowie beispielhafte Projekte der Nationalen Klimaschutzinitiative gesammelt und aufbereitet. Die Datengrundlage bilden hier die Jahre 2008 bis 2014. Sie verdeutlicht übersichtlich, über welche Kanäle und Strukturen die Initiative informiert, motiviert und fördert.
Stand: 2015
Format : Broschüre
Herausgeber: Bundesumweltministerium
Cover der Broschüre: Klimaschutz braucht Initiative (englische Fassung)
Klimaschutz braucht Initiative (englische Fassung)
Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Diese Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen.
Stand: 2015
Format : Flyer
Herausgeber: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
Energiebedarf und wirtschaftliche Energieeffizienzpotentiale in der mittelständischen Wirtschaft Deutschlands bis 2020 sowie ihre gesamtwirtschaftlichen Wirkungen
Eine Untersuchung des Instituts für Ressourceneffizienz und Energiestrategien (IREES) zeigt: Rentable Energieeffizienzpotentiale in der mittelständischen Wirtschaft können einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz liefern. Die Studie "Energiebedarf und wirtschaftliche Energieeffizienzpotentiale in der mittelständischen Wirtschaft Deutschlands bis 2020 sowie ihre gesamtwirtschaftlichen Wirkunge
Stand: Dezember 2013
Format : Broschüre
Herausgeber: Institut für Ressourceneffizienz und Energiestrategien