Termin
08. Mär. 2018 | Berlin

Dialogforum "Wirtschaft macht Klimaschutz": Auftaktveranstaltung zum Start der Themen-AGs

Wirtschaft

Das Dialogforum „Wirtschaft macht Klimaschutz“ zielt darauf ab, Unternehmen aller Wirtschaftsbereiche zum Zweck des Klimaschutzes breit zu vernetzen. Es sollen konkrete Klimaschutzmaßnahmen in Unternehmen angestoßen werden, um so den Klimaschutz in der deutschen Wirtschaft im Hinblick auf nationale und internationale Zielsetzungen voranzutreiben. Durch eine möglichst breite Beteiligung der Wirtschaft wird hierbei eine Vielzahl von Unternehmensperspektiven berücksichtigt und einbezogen. Ziel ist es, vor allem ein gemeinsames Verständnis zu erlangen, wo es Zielkonflikte gibt und was nötig ist, um Klimaschutz konkret in Unternehmen umzusetzen.

Am 8. März 2018 steigt das Dialogforum mit der AG-Auftaktveranstaltung in die Arbeitsphase ein. In sechs themenspezifischen Arbeitsgruppen werden die teilnehmenden Unternehmen langfristig zusammenarbeiten und gemeinsam Strategien und praktische Maßnahmen für Klimaschutz in Unternehmen entwickeln und umsetzen. Durch den intensiven, interdisziplinären Austausch sollen unternehmensinterne Hemmnisse aller Art im Bereich Klimaschutz identifiziert, diskutiert und überwunden werden. Die einzelnen Arbeitsgruppen werden Schritt für Schritt neue Ideen, Initiativen und Maßnahmen erarbeiten und umsetzen. Werden Sie Teil des Dialogforums „Wirtschaft macht Klimaschutz“ und melden sich für eine der sechs Arbeitsgruppen an: www.wirtschaft-macht-klimaschutz.de

Die AG-Auftaktveranstaltung wird der Startschuss für wiederkehrende Arbeitsgruppentreffen, die ca. alle 3 Monate bis Ende 2019 an rotierenden Örtlichkeiten in der Bundesrepublik stattfinden. Für weiterführende Informationen über Inhalt und Umfang einer Teilnahme wenden Sie sich bitte an info@wirtschaft-macht-klimaschutz.de.