Termin
26. Okt. 2021 | Webinar

Klimakommunikation in den sozialen Medien

Kommunen
Verbraucher
Wirtschaft
Bildung
Kommunikation
Gemeinsam mit anderen Projekten der Nationalen Klimaschutzinitiative wird a tip: tap in Zusammenarbeit mit dem Bundesumweltministerium erörtern, wie soziale Medien für unterschiedliche Klimaschutzaktivitäten erfolgreich eingesetzt werden können und welche Herausforderungen dabei bestehen.

Erfahrungsaustausch mit Projekten der Nationalen Klimaschutzinitiative

Gerade in Zeiten von Pandemie und Homeoffice spielen soziale Medien für Klimaschutz eine immer größere Rolle. Aber auch der allgemeine Digitalisierungstrend eröffnet für Umweltprojekte zunehmende Möglichkeiten, über soziale Medien Zielgruppen zu erreichen und als Communities langfristig in die eigenen Projekte einzubinden. 

Gemeinsam mit anderen Projekten der Nationalen Klimaschutzinitiative wird a tip: tap in Zusammenarbeit mit dem Bundesumweltministerium erörtern, wie soziale Medien für unterschiedliche Klimaschutzaktivitäten erfolgreich eingesetzt werden können und welche Herausforderungen dabei bestehen. 

Dieser praxisorientierte Austausch ist offen für andere Interessierte aus Umweltorganisationen, Klimaschutzagenturen, Kommunen und Wissenschaft. 

Termin: 26. Oktober 2021, 14 bis 16 Uhr

Veranstaltungswebseite
Weiterführende Informationen