Termin
17. Okt. 2017 | Berlin

Mentoring-Session für das Klimaschutzmanagement: Mit kommunalen Klimaschutznetzwerken zum Erfolg

Kommunen

Deutsches Istitut für Urbanistik
Zimmerstraße 13-15
10969 Berlin

Ernst-Reuter-Raum, 16:00 bis 18:30 Uhr

Ziemlich beste Freunde: Mit kommunalen Klimaschutz-Netzwerken zum Erfolg

Kommunalverwaltungen haben im Klimaschutz enge Handlungsspielräume. Ohne externe Partner und Unterstützerinnen kommen Klimaschutzmanagerinnen und -manager nicht weit. Doch wie gewinnt man die wichtigsten Player, schafft gemeinsame Strukturen und erreicht seine Ziele? Viele treibt auch die Frage um, wie Partnerschaften institutionalisiert werden, wie man die Akteurinnen und Akteure „bei Laune" hält und damit Verbindlichkeiten schafft. Darüber berichtet Stephan Latzko, Klimaschutzmanager aus der Hansestadt Stralsund. Daran anknüpfend möchten wir mit allen Teilnehmenden diskutieren und gemeinsam Strategieansätzen entwickeln – mit Fallbeispielen, die die Mentees mitbringen.

Referent: Stephan Latzko, Klimaschutzmanager der Hansestadt Stralsund.
Hinweis: Das Mitbringen von eigenen Planungen, Ideen und Fragestellungen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall vorab den Mentor: SLatzko@stralsund.de.

Zur Teilnahme an der Veranstaltung ist die vorherige Anmeldung notwendig, diese finden Sie unter "Weiterführende Informationen".

Im Anschluss: Gemeinsames Abendessen (Selbstzahler) und Exkursion zum LED- Laufsteg. Informieren Sie sich „am Objekt“ über die neuesten technischen Entwicklungen zum Thema LED-Technik in der Straßenbeleuchtung.

Das Mentoring-Programm für das Klimaschutzmanagement bietet kollegiale Hilfe zur Selbsthilfe. Erfahrene Klimaschutzmanagerinnen und -manager geben wertvolles Prozess- und Methodenwissen sowie Praxiserfahrungen an NeueinsteigerInnen weiter. Für die Teilnahme an Veranstaltungen des Mentoring-Programms ist eine vorherige Registrierung erforderlich.

Gerne möchten wir Sie auch auf eine weitere Veranstaltung in Berlin aufmerksam machen, die am Folgetag stattfinden wird: SK:KK-Fachaustausch für das Klimaschutz- und Sanierungsmanagement

Veranstaltungswebseite
Weiterführende Informationen