Termin
03. Nov. 2021 | Webinar

Umsetzungsberatung Online: Klimaschutz strategisch steuern

Kommunen

-- Das Webinar ist ausgebucht. Sie können sich mit einer E-Mail an ub-klima@pd-g.de gerne auf die Warteliste für Wiederholungstermine setzen lassen. --

Die Anforderungen an Steuernde im kommunalen Klimaschutz sind komplex, scheinen oft unüberschaubar und so eng miteinander verbunden, dass sie statt an ein gut gesponnenes Netz eher an einen wirren Knoten erinnern.


Uhrzeit
14:00 - 16:30

Mit dem strategischen Steuerungskreislauf lernen Sie ein Verfahren kennen, das den Prozess ordnet und sinnvoll aneinanderreiht: Strategien erstellen, Erfolge erfassen und berichten, alle Anspruchsgruppen einbeziehen, Maßnahmen umsetzen, Anpassungen vornehmen und vieles mehr.
Wir geben Ihnen praktische Tools an die Hand, wie Sie die einzelnen Schritte des Kreislaufs umsetzen und so die Ziele Ihrer Kommune immer fest im Blick behalten, auskunftsfähig werden und Anknüpfungspunkte für die Einbindung kommunaler Anspruchsgruppen finden. 
Es besteht die Möglichkeit, im Anschluss an die Schulung Einzelgespräche zu spezifischen Fragen zu vereinbaren, um sie bei der strategischen Steuerung von Klimaschutz weiter zu begleiten.

Programm:

  • Grundsätze strategischer Steuerung
  • Rollenverteilung der Akteur*innen
  • Von strategischen Zielen zum Handlungskonzept
  • Monitoring und Fortschreibung

Zielgruppen
Klimaschutzmanager*innen, Bürgermeister*innen und alle, die in Ihrer Organisation Klimaschutz strategisch steuern möchten.


Anmeldung
Diese Veranstaltung ist ausgebucht.


Organisatorische Hinweise 
Das Webinar kann über eine stabile Internetverbindung – ohne vorherige Installation einer Software – verfolgt werden. Den Link zum Webinar sowie technische Hinweise erhalten Sie nach Ihrer Registrierung.


Veranstalter
Diese Veranstaltung führt die Umsetzungsberatung Kommunaler Klimaschutz der PD im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) durch.

Veranstaltungswebseite
Weiterführende Informationen