Termin
22. Jan. 2018 | Berlin

SK:KK Fachaustausch: Know-How, Projekte und Ideen von und für Klimaschutzmanager/innen

Kommunen

Die Anmeldung zu der Veranstaltung ist nicht mehr möglich. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an skkk@klimaschutz.de.

Ort: Deutsches Institut für Urbanistik
Zimmerstraße 13-15
10969 Berlin

Datum: 22. Januar 2018

Uhrzeit: 10:00 bis 13:00 Uhr

Im Vorfeld der Kommunalkonferenz haben Klimaschutzmanager/innen Gelegenheit voneinander zu lernen. Wie gelingt zielgruppenorientierte Klimaschutzarbeit vor Ort? Welche alternativen Wege gibt es, um Klimaschutzprojekte zu finanzieren? Wie können Schnittstellen in der kommunalen Verwaltung erkannt werden? Und was gilt es mit Blick auf die Verstetigung der Aufgabe Klimaschutz zu beachten?

Erfahrene Mentorinnen und Mentoren bringen zu diesen Fragen ihr Erfahrungswissen und Projekte mit:

•    Gewusst wie – Klimaschutzmaßnahmen zielgruppengerecht gestalten
Tatiana Herda Muñoz, Klimaschutzmanagerin Landeshauptstadt Mainz, Bundesverband Kommunaler Klimaschutz (BVKS)
•    Nachhaltig wirken – Tipps und Tricks für die Verstetigung des Klimaschutzmanagements
Daniel Willeke,  Klimaschutzmanager Stadt Uebigau-Wahrenbrück, Bundesverband Kommunaler Klimaschutz (BVKS)
•    Gute Ideen - keine Ressourcen? Contracting durch Bürgergenossenschaften
Andreas Pfaff, Klimaschutzmanager Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen
•    Klimaschutz geht alle an – Schnittstellen in der kommunalen Verwaltung erkennen
Manuela Schöne, Klimaschutzmanagerin Landkreis Oldenburg
Wolfgang Müller, Klimaschutzbeauftragter Stadt Nürnberg

Der Fachaustausch richtet sich an Klimaschutzmanagerinnen und –manager sowie Klimaschutzaktive aus Kommunalverwaltungen.
Zeitrahmen: 10:00 -13:00 Uhr, für einen Mittagsimbiss ist gesorgt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass unsere Plätze begrenzt sind. Sofern Sie doch nicht teilnehmen können, bitten wir Sie sich rechtzeitig wieder abzumelden, sodass interessierte Personen auf der Warteliste nachrücken können. Wir behalten uns vor, Ihnen bei unangekündigtem Nichterscheinen einen Unkostenbeitrag in Rechnung zu stellen.

Separate Anmeldung 10. Kommunale Klimakonferenz
Zur Teilnahme an der Konferenz müssen Sie sich separat anmelden: www.klimaschutz.de/klimakonferenz2018inweis

Berlin
52.507594
13.388818
10969
Zimmerstraße 13-15
  • Berlin
Veranstaltungswebseite
Weiterführende Informationen