Termin
13. Nov. 2018 | Wismar

SK:KK vor Ort: Informationsveranstaltung Klimaschutz planen und finanzieren

Kommunen

Ort:  Bürgerschaftssaal des Rathauses Wismar
Am Markt 1
23966 Wismar

Datum: 13. November 2018

Immer mehr Akteure des kommunalen Umfeldes wollen sich im Klimaschutz und für die Energiewende engagieren. Die Handlungsoptionen sind vielfältig und erstrecken sich über die Handlungsfelder Mobilität, Energieerzeugung, -verteilung und –effizienz bis hin zu Fragen der Beschaffung, der Stadtplanung und des Ressourcenschutzes. Bund und Land bieten kommunalen Akteuren zahlreiche Förderprogramme und institutionelle Unterstützung an.

Damit Sie einen Überblick über Fördermöglichkeiten erhalten und von den Erfahrungen aktiver Kommunen profitieren, laden Sie das Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK), der Regionale Planungsverband Westmecklenburg, das Energieministerium Mecklenburg-Vorpommern und das Landeszentrum für erneuerbare Energien (Leea) gemeinsam zur Veranstaltung „Klimaschutz planen und finanzieren“ nach Wismar ein.

Ein Schwerpunkt der Veranstaltung wird die Vorstellung der grundlegend überarbeiteten Kommunalrichtlinie des Bundesumweltministeriums bilden, die zum 1. Januar 2019 in Kraft tritt.
Darüber hinaus werden die Fördermöglichkeiten seitens des Energieministeriums Mecklenburg-Vorpommerns vorgestellt und im Dialog mit aktiven Akteur_innen der Region Erfahrungen und konkrete Handlungsoptionen diskutiert.

Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Gelegenheit zum informellen Austausch und für individuelle Beratungsfragen.


Anmeldung
Melden Sie sich bitte bis zum 6. November per E-Mail bei Frau Walke vom Regionalen Planungsverband Westmecklenburg an:
Carina.Walke@afrlwm.mv-regierung.de
Rückfragen per Telefon: 0385 588 89 131

 

Wismar
53.892001
11.466082
23966
Am Markt 1
  • Mecklenburg-Vorpommern
Veranstaltungswebseite
Weiterführende Informationen