Termin
20. Feb. 2018 | Hannover

Workshop: Schlüsselakteure bewegen kommunalen Klimaschutz

Kommunen
Lokale Schlüsselakteure für den Kommunalen Klimaschutz gewinnen: Wie aus Initiativen der Wohnungswirtschaft neue Partnerschaften entstehen. Ein Workshop in Kooperation mit dem vdw Niedersachen/Bremen e.V.

SCHLÜSSELAKTEURE BEWEGEN KOMMUNALEN KLIMASCHUTZ. Weit weniger als 10% der Gesamtemissionen in einer Kommune entstehen im direkten Einflussbereich der Kommunalverwaltungen. Deswegen ist das Engagement von Partnern außerhalb der Verwaltungen ein wesentlicher Erfolgsfaktor für den Klimaschutz vor Ort. Schlüsselakteure aus der Wohnungswirtschaft berichten, wie es gelingt, Treibhausgaseinsparungen und Effizienzmaßnahmen in lokalen Netzwerke und partnerschaftlichen Projekten umzusetzen. An Thementischen diskutieren sie gemeinsam mit den Teilnehmenden, wie relevante Personen vor Ort für den lokalen Klimaschutz aktiviert werden können und welche Projektinhalte und -formen sich für eine Zusammenarbeit eignen.

Das Forschungsprojekt Schlüsselakteure bewegen kommunalen Klimaschutz  wird von der Europa-Universität Flensburg in Kooperation mit 4K | Kommunikation für Klimaschutz und dem Deutschen Institut für Urbanistik Difu umgesetzt.

Zur Anmeldung für die Veranstaltung "Lokale Schlüsselakteure für den Klimaschutz gewinnen" gelangen Sie hier.

 

Veranstaltungswebseite
Weiterführende Informationen
pdf
588.77 kB