Termin
06. Jun. 2018 | Berlin

"Zeit zu handeln: Eine soziale Energiewende für alle!" - Fachkongress des Projekts Stromspar-Check

Verbraucher

Ort: dbb forum berlin
Friedrichstraße 169
10117 Berlin

Datum: 06. Juni 2018, 09:00 - 16:30 Uhr

Die soziale Ausgestaltung der Energiewende macht den Klimaschutz zu einem zentralen Querschnittsthema für die gesamte Gesellschaft. Wie die aktive Teilhabe von Haushalten mit geringem Einkommen am Klimaschutz aussehen kann, zeigt der Stromspar-Check seit mittlerweile zehn Jahren. Bisher haben rund 300.000 Haushalte in mehr als 150 Standorten diese kostenfreie Energiesparberatung genutzt.

Gemeinsam mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze wollen der Deutsche Caritasverband und der Bundesverband der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands (eaD) e. V. mit Ihnen darüber diskutieren, wie alle Bürgerinnen und Bürger an der Energiewende beteiligt werden können. Welche sozialpolitischen Herausforderungen ergeben sich daraus vor allem für Haushalten mit geringem Einkommen? Welche Chancen bietet der Klimaschutz für den Arbeitsmarkt der Zukunft?

Diesen und weitere Fragen diskutieren Vertreterinnen und Vertretern aus Kommunen, Verbänden und der Wissenschaft gemeinsam mit Umwelt- und Sozialpolitikerinnen und -politikern aus der Bundespolitik.

Am Vorabend, 5. Juni 2018, findet zudem ein Vernetzungstreffen auf der Spree statt. Treffpunkt ist 17:30 Uhr (Abfahrt mit der Spree-Diamant vom Anleger Weidendammer Brücke, nähe S-Bahnhof Friedrichstraße, um 18:00 Uhr). Wer teilnehmen möchte, vermerkt dies bitte entsprechend im Anmeldeformular.

Berlin
52.5148623
13.388907000000017
10117
Friedrichstraße 169
  • Bundesweit
Weiterführende Informationen