Beratungs- und Ingenieurbüros

Dipl. Ing. W. Schulz Ingenieurgesellschaft mbH

Adresse
Itterstraße 5 a
69412
Eberbach
Baden-Württemberg
Kontakt
Telefonnummer 
06271-946041
Referenzen
1. Energiekonzepte
Erstellung von Energiekonzepten für verschiedene Städte und Gemeinden sowieIndustriebetrieb, Krankenhäuser und Rehakliniken mit folgenden Schwerpunkten:Grundlage der Beratung ist die VDI-Richtlinie 3922.Erstellung einer Kosten-Nutzen-Analyse von nicht-investiven, gering-investiven und investiven Einsparmaßnahmen auf der Energiebedarfs- (baulicher Wärmeschutz) und der Energieversorgungsseite (technische Gebäudeausrüstung).Gegenüberstellung der aus den untersuchten Maßnahmen resultierenden Energieeinsparungen, der Investitionen und ihrer Wirtschaftlichkeit sowie der CO2-Minderungen.Darstellung verschiedener Möglichkeiten der Energieerzeugung einschl. Wirtschaftlichkeitsbetrachtung.
2. Energiemanagement
Zur Zeit führen wir das Energiemanagement für rd. 50 Liegenschaften verschiedener Städte, Gemeinden und Stadtwerke durch.Das Energiemanagement ist ein wesentlicher Bestandteil eines umfassenden, ganzheitlichen Gebäudemanagements. Ziel ist es, durch Energieeinsparungen ohne Komforteinbußen • aus ökonomischer Sicht den finanziellen Gesamtaufwand für die Bereitstellung der für den Nutzer erforderlichen Energiedienstleistung zu minimieren, d.h. den Haushalt zu entlasten und durch die Kosteneinsparung die investiven und nichtinvestiven Maßnahmen zu refinanzieren.• aus ökologischer Sicht eine Verminderung von Primärenergieeinsatz (Resourcen-schonung) und CO2-Emissionen (Klimaschutz) zu erreichen.Energiemanagement ist eine übergeordnete, zeitlich nicht begrenzte, mit erheblichemKoordinierungsaufwand verbundene interdiziplinäre Aufgabe. Sie umfasst Planung, Organisation, Führung und Überwachung mit folgenden Schwerpunkten:• Erarbeitung eines Energiekonzeptes für die Bereiche Heizung, Lüftung, Sanitär, Strom, Bausubstanz und Feststellung von wirtschaftlich darstellbaren investiven Maßnahmen zur Energieeinsparung und Reduzierung von CO2-Emissionen• Energiecontrolling, d.h. Erfassung der Energie- und Wasserverbrauchsmengen und –kosten• Berechnung und Auswertung von Energiekennwerten • Optimierung von Energiebezugsverträgen• Effizienzoptimierung in den einzelnen Liegenschaften durch Verbesserungen im Anlagenbetrieb, organisatorische und bauliche Verbesserungen sowie Nutzer-beeinflussung• Organisatorische Optimierung• Mitwirkung bei Bauvorhaben und Bauunterhaltung• Öffentlichkeitsarbeit, Erstellung von jährlichen EnergieberichtenEinsparpotenzialeSchon durch organisatorische, nicht- oder schwachinvestive Maßnahmen lassen sich erhebliche Verbrauchs- und Kosteneinsparungen erzielen .• Strom 2 bis 5%• Heizenergie 10 bis 20%• Wasser 8 bis 12%
3. Planung, Ausschreibung, Bauüberwachung
Unser Ingenieurbüro ist seit 1980 auf dem Gebiet der Planung und Bauüberwachung von haustechnischen Anlagen tätig. Dazu gehört die Planung von Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärinstallationen für Produktions- und Verwaltungsbauten, für öffentliche Gebäude, Schulen, Sport- und Schwimmbadanlagen,Wohnanlagen, Pflegeeinrichtungen.