Meldungen

Teilnehmer der Veranstaltung im Gespräch
Am 17. und 18. März fand in Berlin das dritte Vernetzungstreffen für innovative Klimaschutzprojekte im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums statt.
Klimagipfel der Masterplan-Region in Rheine
Beim Klimagipfel der Masterplanregion Rheine am 12. März hob der Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Jochen Flasbarth, die Bedeutung der Masterplan-Kommunen für den Klimaschutz hervor. Masterplan-Kommunen seien Leuchttürme und Vorreiter im kommunalen Klimaschutz. Mit ihrer langfristigen Ausrichtung bis 2050, ihren höchst ambitionierten Zielen und ihren umfassenden Maßnahmenprogrammen sind sie beispielgebend für viele andere Kommunen
effin logo
Bei der Planung und Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen im Gebäudebereich sind Finanzierungsfragen nach wie vor ein Nadelöhr. Um zielgruppenspezifische, pragmatische Antworten auf diese Fragen zu finden, wurde Anfang 2013 das Projekt effin – Finanzforum Energieeffizienz in Gebäuden von WWF Deutschland und DENEFF gegründet.

Förderprogramme

Kühlregale in einem Supermarkt
Die Richtlinie zur Förderung von Maßnahmen an gewerblichen Kälteanlagen wurde grundlegend überarbeitet. Die Förderung wurde deutlich vereinfacht und der Bereich der förderfähigen Anlagen ausgeweitet. Die Neuregelung ist zum 1. Januar 2014 in Kraft getreten.

(c) Abbildung: Viessmann Werke
Die Richtlinie zur Förderung von KWK-Anlagen bis 20 kWel (Mini-KWK-Richtlinie) wurde novelliert ist zum 1. Januar 2015 in Kraft getreten. Förderanträge können wie gehabt beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) eingereicht werden.

Publikationen

Das Bundesumweltministerium fördert seit 2012 im Rahmen der...