Direkt zum Inhalt

Login

Teilen Sie Ihr Wissen, diskutieren Sie aktuelle Themen und lassen Sie sich von anderen zu neuen Vorhaben inspirieren. Melden Sie sich jetzt für die Klimaschutz-Community an. Wir freuen uns auf Sie!

Sie haben sich bereits in der Vergangenheit registriert und können sich nun nicht mehr einloggen? Aus technischen Gründen ist es notwendig, sich über die Funktion “Passwort vergessen?” ein neues Passwort anzufordern. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Anweisungen zum Zurücksetzen Ihres Passworts werden an die E-Mail-Adresse gesendet, die Sie in Ihrem Benutzerkonto hinterlegt haben.

20. Dez.. 2022

Neue Webseite der ZUG online

Der Internetauftritt der Zukunft – Umwelt – Gesellschaft (ZUG) gGmbH, die Projektträgerin für die Nationale Klimaschutzinitiative (NKI) ist, wurde komplett überarbeitet. Seit Anfang Dezember finden Fördernehmer*innen und Interessierte unter www.z-u-g.org mehr Informationen, eine intuitivere Menüführung und ein modernes Design.

Hände, die auf einer Laptop-Tastatur tippen
Gute Webseiten zeichnen sich durch eine hohe Benutzer*innenfreundlichkeit aus
© Teerasan Phutthigorn/Shutterstock

Die Seiten der von der ZUG betreuten Förderprogramme sind künftig übersichtlicher aufgebaut, besser strukturiert und einheitlicher in der Darstellung. Für viele Fördernehmende ist die ZUG-Website die erste Anlaufstelle auf der Suche nach Informationen. Die neue Struktur erleichtert den Nutzer*innen die Orientierung und präsentiert alle wichtigen Inhalte auf einen Blick. Laufende Förderaufrufe sind schneller auffindbar und zusätzliche Filter erleichtern die Recherche nach verschiedenen Zielgruppen und Themen.

Neben der veränderten Navigation auf Förderprogrammseiten wurden auch die Unternehmensdarstellung der ZUG und Informationen über ihre strategischen Aufgaben und die fachliche Expertise deutlich ausgebaut. Attraktiver gestaltet wurden außerdem die Karriereseiten.

Die ZUG ist unter anderem Projektträgerin für die NKI des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), aber auch für die Internationale Klimaschutzinitiative (IKI) und das Programm „Förderung von Maßnahmen zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels“ des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV). Sie hat Standorte in Berlin, Bonn und Cottbus.

Weiterführende Informationen