Direkt zum Inhalt

Login

Teilen Sie Ihr Wissen, diskutieren Sie aktuelle Themen und lassen Sie sich von anderen zu neuen Vorhaben inspirieren. Melden Sie sich jetzt für die Klimaschutz-Community an. Wir freuen uns auf Sie!

Sie haben sich bereits in der Vergangenheit registriert und können sich nun nicht mehr einloggen? Aus technischen Gründen ist es notwendig, sich über die Funktion “Passwort vergessen?” ein neues Passwort anzufordern. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Anweisungen zum Zurücksetzen Ihres Passworts werden an die E-Mail-Adresse gesendet, die Sie in Ihrem Benutzerkonto hinterlegt haben.

Wir beraten Sie gerne

Ganz gleich, wo Sie stehen: Wir begleiten Sie von der ersten Idee für ein Klimaschutzprojekt bis zum erfolgreich eingereichten Förderantrag - und darüber hinaus. Profitieren Sie von vielfältigen Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten.

Grafik Beratung
Grafik Beratung
© SK:KK

Orientierung & Förderberatung

  • Beratung zu den Fördermöglichkeiten der NKI und weiteren Förderprogrammen für kommunalen Klimaschutz
  • Info-Veranstaltungen und Beratungen vor Ort
  • Starterseminare für Zuwendungsempfänger
Mehr erfahren
Ihr Ansprechpartner
Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK)

Antragsberatung & -begleitung

  • Detailberatung zur Kommunalrichtlinie
  • Unterstützung bei der Antragstellung
  • Vermittlung zu Seminaren und Antragspaten
Mehr erfahren
Ihr Ansprechpartner
Zukunft – Umwelt – Gesellschaft (ZUG) gGmbH

Detailberatung zur Förderung

  • von Kälte-Klimaanlagen (Kälte-Klima-Richtlinie)
  • Förderung von E-Lastenfahrrädern (E-Lastenfahrrad-Richtlinie)
Mehr erfahren
Ihr Ansprechpartner
Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

Umsetzungsunterstützung

  • Bereitstellen von Hilfsmitteln wie Checklisten, Erfahrungsberichten oder Vorlagen
Mehr erfahren
Ihr Ansprechpartner
PD – Berater der öffentlichen Hand GmbH

Hilfreiche Tools

Antragspatenschaften – Gemeinsam zur Bewilligung

Ein Antrag auf ein gefördertes Projekt muss viele Voraussetzungen erfüllen. Neben den Formalien werden auch fachliche Ansprüche an den Inhalt gestellt. Worauf Sie im Einzelnen achten müssen, wissen die Antragspat*innen der Projektträgerin ZUG. Für Erstantragstellenden gibt es als besondere Unterstützung eine Eins-zu-eins-Beratung und kompetente persönliche Hilfestellung bei allen Fragen, Sorgen und auch Nöten während des Antragsprozesses.

Besuchen Sie für erste Informationen zum Antragsprozess gerne auch die  Online-Sprechstunden. Sollten diese Ihnen nicht ausreichend weiterhelfen können, dann fragen Sie nach einer Antragspatin oder einem Antragspaten! Schreiben Sie einfach eine E-Mail  und die Kolleg*innen rufen Sie kurzfristig zurück.

E-Mailanfrage senden