Direkt zum Inhalt

Login

Teilen Sie Ihr Wissen, diskutieren Sie aktuelle Themen und lassen Sie sich von anderen zu neuen Vorhaben inspirieren. Melden Sie sich jetzt für die Klimaschutz-Community an. Wir freuen uns auf Sie!

Sie haben sich bereits in der Vergangenheit registriert und können sich nun nicht mehr einloggen? Aus technischen Gründen ist es notwendig, sich über die Funktion “Passwort vergessen?” ein neues Passwort anzufordern. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Anweisungen zum Zurücksetzen Ihres Passworts werden an die E-Mail-Adresse gesendet, die Sie in Ihrem Benutzerkonto hinterlegt haben.

SK:KK-Online: Investieren, regulieren, motivieren - Was Kommunen für den Klimaschutz leisten können

Welche Klimaschutzmaßnahmen haben welchen Effekt für die kommunale Treibhausgasminderung? Wie wirkt ein Klimaschutzmanagement? Wie können bestehende kommunale Pflichtaufgabe stärker für die Erreichung der Klimaschutzziele eingebunden werden?

Webinar

Datum

28. Jun. 2022

Zeit

10:00 - 12:00

Jetzt anmelden!

Vogelperspektive Marburg
Vogelperspektive Marburg
© Shutterstock | 2017 Sina Ettmer Photography

Diese und weitere Themen beleuchten wir zusammen mit kommunalen Praktiker*innen und den Expertinnen von ifeu und Öko-Institut, welche die Ergebnisse des NKI-Projektes „Wirkungspotenzial kommunaler Maßnahmen für den nationalen Klimaschutz“ vorstellen. In zwei Vorträgen werden die Ergebnisse des NKI-Projektes "Wirkungspotenzial kommunaler Maßnahmen für den nationalen Klimaschutz" vorgestellt. Auf Basis der neuen wissenschaftlichen Erkenntnisse möchten wir mit Ihnen und Kommunalvertreter*innen diskutieren, welche Implikationen die Forschungsergebnisse für die Zukunft des kommunalen Klimaschutzes haben.

Fest steht bereits jetzt, dass die Möglichkeiten und Potenziale von Kommunen, einen Beitrag zur Erreichung der nationalen Klimaziele zu leisten, vielfältig sind und das Klimaschutzmanagement einen großen Einfluss hat. Aber welche weiteren Schritte sind notwendig und welche Unterstützung benötigen die Kommunen?

Das erwartet Sie:

  • Vortrag: Was Kommunen im Klimaschutz leisten können - ein Überblick zu Anspruch und Wirklichkeit
    Angelika Paar, Senior Researcher Energie und Klimaschutz, Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg GmbH (ifeu)

  • Vortrag: Da geht doch was! - Effekte des kommunalen Klimaschutzmanagement
    Tanja Kenkmann, Senior Researcher und Projektleiterin, Öko-Institut e.V.

  • Virtuelle Podiumsdiskussion mit Kommunalvertreter*innen mit Sabine Schröder (Stabstelle Klimaschutz, Flecken Steyerberg) und Stephan Latzko (Klimaschutzbeauftragter, Stadt Stralsund)
  • Fragerunden für die Teilnehmenden
  • Kurzinformationen zu Fördermöglichkeiten der Kommunalrichtlinie

Zielgruppen

  • Klimaschutzmanager*innen
  • Mitarbeiter*innen der Stadtverwaltung
  • Mitarbeiter*innen eines kommunalen Unternehmens
  • politische Entscheidungstragende

Anmeldung
Bitte melden Sie sich über den unten angefügten Link zur Veranstaltung an und prüfen Sie bitte auch Ihren Spam-Ordner, wenn Sie nicht in kürzester Zeit Ihre Registrierung erhalten haben sollten.

Organisatorische Hinweise
Das Webinar kann über eine stabile Internetverbindung – ohne vorherige Installation einer Software – verfolgt werden. Sie benötigen für eine Teilnahme weder ein Headset noch eine Webcam. Den Link zum Webinar sowie technische Hinweise erhalten Sie nach Ihrer Registrierung.

Veranstalter
Diese Veranstaltung führt das Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) durch.

Jetzt zur Veranstaltung anmelden!