Direkt zum Inhalt

Login

Teilen Sie Ihr Wissen, diskutieren Sie aktuelle Themen und lassen Sie sich von anderen zu neuen Vorhaben inspirieren. Melden Sie sich jetzt für die Klimaschutz-Community an. Wir freuen uns auf Sie!

Sie haben sich bereits in der Vergangenheit registriert und können sich nun nicht mehr einloggen? Aus technischen Gründen ist es notwendig, sich über die Funktion “Passwort vergessen?” ein neues Passwort anzufordern. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Anweisungen zum Zurücksetzen Ihres Passworts werden an die E-Mail-Adresse gesendet, die Sie in Ihrem Benutzerkonto hinterlegt haben.

SK:KK-Online: Nachhaltige Mobilität im ländlichen Raum

Ob im öffentlichen (Nah-)Verkehr, im Mobilitätsmanagement oder im Radverkehr – im ländlichen Raum bedarf es innovativer Strategien für nachhaltige Mobilität. Wie können Städte, Gemeinden und Landkreise die Mobilitätswende im ländlichen Raum vorantreiben?

Datum

24. Mai. 2022

Zeit

9:00 - 12:30 Uhr

Jetzt anmelden!

© Shutterstock | Y. Pieper

Details zum Programm werden in den nächsten Wochen hier veröffentlicht.

Zielgruppen
• Klimaschutzmanager*in
• Mitarbeiter*in einer Gemeinde-, Stadt- oder Landkreiseverwaltung
• Mitarbeiter*in eines kommunalen Unternehmens, speziell im Bereich ÖPNV
• politische Entscheidungstragende
• Interessierte Multiplikator*innen aus den Bereichen, bspw. aus Klimaschutz- und Energieagenturen, Beratungseinrichtungen und Verbänden.

Anmeldung
Bitte melden Sie sich über den unten angefügten Link zur Veranstaltung an und prüfen Sie bitte auch Ihren Spam-Ordner, wenn Sie nicht in kürzester Zeit Ihre Registrierung erhalten haben sollten.

Organisatorische Hinweise
Das Webinar kann über eine stabile Internetverbindung – ohne vorherige Installation einer Software – verfolgt werden. Sie benötigen für eine Teilnahme weder ein Headset noch eine Webcam. Den Link zum Webinar sowie technische Hinweise erhalten Sie nach Ihrer Registrierung.

Veranstalter
Diese Veranstaltung führt das Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) durch.

Jetzt zur Veranstaltung anmelden!