Direkt zum Inhalt

Login

Teilen Sie Ihr Wissen, diskutieren Sie aktuelle Themen und lassen Sie sich von anderen zu neuen Vorhaben inspirieren. Melden Sie sich jetzt für die Klimaschutz-Community an. Wir freuen uns auf Sie!

Sie haben sich bereits in der Vergangenheit registriert und können sich nun nicht mehr einloggen? Aus technischen Gründen ist es notwendig, sich über die Funktion “Passwort vergessen?” ein neues Passwort anzufordern. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Anweisungen zum Zurücksetzen Ihres Passworts werden an die E-Mail-Adresse gesendet, die Sie in Ihrem Benutzerkonto hinterlegt haben.

KliX³ – Wege zum klimaneutralen Leben

Heute für morgen

Das Projekt „KliX³“ soll Menschen dazu motivieren und befähigen, sich auf den Weg in ein klimaneutrales Leben zu machen. Es soll vermitteln, wie Bürgerinnen und Bürger ihren individuellen Treibhausgasausstoß berechnen und möglichst weit reduzieren können. Außerdem sollen Möglichkeiten zur CO2-Einsparung bei anderen, zum Beispiel durch Engagement, klimagerechte Kompensation und klimafreundliche Geldanlage aufgezeigt werden.

Logo des Projektes KliX3
Projektinformationen
Projekttitel

Klimaneutral leben: Motivationsschub für individuelles Handeln (KliX3)

Projektnehmer

3 fürs Klima e. V.
www.3fuersklima.de

KlimAktiv gGmbH
www.klimaktiv.de

Projektlaufzeit

01.03.2023 bis
28.02.2026

Projektkontakt

Dr. Michael Bilharz
3 fürs Klima e. V.
Wilhelm-Müller-Str. 13
06844 Dessau-Roßlau
Telefon: 01520 – 88 58 405
E-Mail: michael@3fuersklima.de
Website: www.3fuersklima.de

Fördersumme

528.178,00 Euro

Förderkennzeichen

67KF0169A/C

Auf einen Blick

Die Pariser Klimaziele können nur erreicht werden, wenn Klimaschutz in allen gesellschaftlichen Bereichen umgesetzt wird. Das Projekt KliX3 wendet das von der Bundesregierung im Klimaschutzgesetz verankerte Ziel der Klimaneutralität auf individueller Ebene an. Es zeigt auf, wie jede und jeder Einzelne einen wirksamen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann. Das KliX3-Projektteam motiviert Bürgerinnen und Bürger durch Kampagnen in ausgewählten Kommunen, Schulen und Unternehmen zu einem klimaneutralen Leben.

Ziele

KliX³ zeigt Wege zum klimaneutralen Leben auf. Das Projekt motiviert und befähigt Menschen dazu, mit der KliX³-Toolbox ihren persönlichen Klimaplan zu gestalten. In Workshops können sie ihr Klimaschutz-Wissen erweitern und eigene Maßnahmen zur Reduktion ihres CO2-Fußabdrucks sowie zur Vergrößerung des Handabdrucks entwickeln. Das KliX³-Konzept des Handabdrucks umfasst neben dem Klimaschutz-Engagement auch Möglichkeiten zu klimagerechtem Ausgleich von Emissionen und zu sinnvollen Geldanlagen. Die Basis für die Gestaltung der individuellen Klimaschutzmaßnahmen bildet die CO2-Bilanz, die mit dem CO2-Rechner des Umweltbundesamts berechnet wird.

KliX³ baut das erste bundesweite CO2-Rechner-Panel auf, in dem die Teilnehmenden jährlich ihre Emissionen bilanzieren und für Befragungen zur Verfügung stehen. Außerdem unterstützt das KliX³-Team Multiplikatorinnen und Multiplikatoren dabei, regionale KliX³-Klimaschutzgruppen zu begleiten, in denen sich Menschen gemeinsam auf den Weg in ein klimaneutrales Leben begeben.

Die Teilnehmenden sollen über vier Projektkampagnen gewonnen werden:

  • Eine regionale Kampagne adressiert die Bewohnerinnen und Bewohner von dreißig, im Klimaschutz besonders engagierten, Kommunen oder Regionen. Dabei sollen mindestens 1.500 Personen auf dem Weg zu einem klimaneutralen Leben begleitet werden.
  • In einer Schulkampagne entwickeln Schülerinnen und Schüler mit der Unterstützung von Fachleuten mehrtägige Veranstaltungen zum Thema „klimaneutral leben“. Diese richten sich an weitere Schülerinnen und Schüler, an Lehrkräfte und Eltern. Ziel ist es, dass mindestens 200 Schülerinnen und Schüler Wege zum klimaneutralen Leben weiter vermitteln können.
  • Im Rahmen einer Unternehmenskampagne bekommen 50 Unternehmen die Möglichkeit, an KliX³ teilzunehmen und ihren Mitarbeitenden die Online-Bildungsangebote des Projektes zur Verfügung zu stellen. Ziel ist es, dass mindestens 1.500 Personen aus Unternehmen teilnehmen.
  • Vereine und Initiativen können mit ihren Mitgliedern an den KliX³-Angeboten (Panel, KliX³-Toolbox und Workshops) teilnehmen. Darüber hinaus werden sie dabei unterstützt, eigene KliX³-Gruppen zu gründen und die Ideen von KliX³ als Multiplikatorinnen und Multiplikatoren weiterzutragen.

Projektablauf

Wichtige Projektmeilensteine:

  • Erstellung einer Kampagnen-Website
  • Erarbeitung eines Kompetenzpakets
  • Konzeption und Umsetzung von drei Kampagnen, die verschiedene Zielgruppen für ein klimaneutrales Leben gewinnen
  • Schulung von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren zur Gründung von regionalen KliX³ -Klimaschutzgruppen

Fazit

Das Projektziel besteht darin, mindestens 3.200 Menschen zu einem klimaneutralen Leben zu befähigen. 

Zahlen und Fakten

Die Pro-Kopf-CO2-Emissionen betragen in Deutschland noch immer rund 11 Tonnen pro Jahr. Bei 3.000 Erwachsenen, die klimaneutral leben, ergibt das ein Treibhausgasminderungspotenzial von rund 33.000 Tonnen CO2-Äquivalente pro Jahr. Durch die Projektaktivitäten soll eine CO2-Einsparung von rund 20.000 Tonnen pro Jahr realisiert werden. Das sind rund 60 Prozent des Potenzials.

Weiterführende Informationen