Meldungen

FILTERN
195 Ergebnisse
Meldung
Gratulation: Das NKI-geförderte Projekt "KEEKS - Klimafreundliche Schulküchen" wird heute auf der Weltklimakonferenz in Katowice mit dem UN-Klimaaktionspreis "Momentum for Change" ausgezeichnet.
Datum: 11. Dez. 2018
Wie können Landkreise wirkungsvolle Klimaschutzakteure werden? Was bewegt sie in ihrem Wirken vor Ort? Ein neuer Leitfaden des NKI-Projekts „Landkreise in Führung!“ teilt Erkenntnisse aus über zwei Jahren Klimaschutzarbeit.
Datum: 10. Dez. 2018
Bundesumweltministerin Svenja Schulze zeichnet die Sieger des bundesweiten Wettbewerbs „Klimaaktive Kommune 2018“ aus. Die Preise von je 25.000 Euro werden an zehn Kommunen für ihre vorbildlichen Leistungen bei der Einsparung von Treibhausgasen oder der Anpassung an den Klimawandel verliehen. Ministerin Schulze vergibt die Preise auf der 11. Kommunalen Klimakonferenz, die am 6. und 7.
Datum: 06. Dez. 2018
Abschlussveranstaltung des 10-jährigen Jubiläums im Bundesumweltministerium
Die Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) beging am 28. November im Bundesumweltministerium mit einer bunten Veranstaltung ihr 10-jähriges Jubiläum. Grund zum Feiern gab es genug: die über 25.000 geförderten Projekte, die jährlich über 1,1 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente Treibhausgasemissionen einsparen.
Datum: 05. Dez. 2018
Drei Schülerfirmen aus Berlin, Bayern und Baden-Württemberg wurden heute in Berlin mit dem StartGreen@School Award ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand im Rahmen des StartGreen Awards statt, der nachhaltige Start-ups würdigt.
Datum: 21. Nov. 2018
E-Bikes erleichtern das Radeln und erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Um die Begeisterung für die Elektro-Fahrräder und die klimafreundliche Fortbewegung in Bochum zu fördern, hat die Stadt eine erste E-Bike-Garage aufgestellt.
Datum: 21. Nov. 2018
Mit der Bike+Ride-Offensive wollen das Bundesumweltministerium (BMU) und die Deutsche Bahn (DB) den Ausbau von Radabstellanlagen an Bahnhöfen voranbringen. Ziel ist es, bis zu 100.000 zusätzliche Bike+Ride-Plätze deutschlandweit bis Ende 2022 zu installieren.
Datum: 15. Nov. 2018
In den Kommunen liegt der Schlüssel für mehr Energieeffizienz und zur Einsparung von Treibhausgasen. Um dieses große Potenzial nutzen zu können, unterstützt das Bundesumweltministerium die Kommunen mit der Neuauflage des Förderaufrufs für innovative Klimaschutz-Modellprojekte. Der Förderwettbewerb wird seit 2016 jährlich durchgeführt und soll nun in den Jahren 2019 und 2020 fortgesetzt werden.
Datum: 13. Nov. 2018
Solarweg
Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat heute in Erftstadt bei Köln den ersten mit robusten Photovoltaik-Modulen belegten und mit Sonnenergie betriebenen Radweg Deutschlands eingeweiht. Der erzeugte Strom wird den Radweg beleuchten, die Monitoring-Station betreiben und weitere kommunale Liegenschaften versorgen.
Datum: 12. Nov. 2018
Klimaschutz durch Radverkehr
Das Bundesumweltministerium veröffentlicht heute einen neuen Förderaufruf „Klimaschutz durch Radverkehr“. Über die Nationale Klimaschutzinitiative (NKI) werden künftig Modellprojekte gefördert, die unter anderem Städte und Gemeinden, aber auch Vereine und Unternehmen dabei unterstützen, attraktive Angebote für den Radverkehr zu entwickeln und dem erhöhten Fahrradaufkommen gerecht zu werden.
Datum: 01. Nov. 2018