Meldungen

FILTERN
Datum
328 Ergebnisse
Meldung
Das Bild zeigt eine Person mit einer Kreditkarte in der Hand am Laptop.
Die neue unabhängige Online-Plattform „MeinFairMögen“ schafft Klarheit, ob bestimmte Fonds auch wirklich bestimmten Nachhaltigkeitskriterien entsprechen – ein nützlicher Service für Anleger*innen und Finanzberater*innen.
Datum: 01. Dez. 2020
Das Bild zeigt einen Verkäufer und die Auslage in einem kleinen Laden.
Die Kälte-Klima-Richtlinie der Nationalen Klimaschutzinitiative wurde zum 1. Dezember 2020 überarbeitet. Erstmals fördert das Bundesumweltministerium auch Kleinanlagen, die in Dorfläden für nachhaltigen Klimaschutz sorgen.
Datum: 01. Dez. 2020
Zehn Sieger-Kommunen, zehn spannende Projekte und zehnmal 25.000 Euro Preisgeld für ausgezeichnete Klimaaktivitäten. Das Bundesumweltministerium und das Deutsche Institut für Urbanistik haben die Gewinner des Wettbewerbs „Klimaaktive Kommune 2020“ öffentlich bekannt gegeben.
Datum: 26. Nov. 2020
Das Bild zeigt zwei Essensschalen mit Gerichten.
Beim Außer-Haus-Verkauf geht Essen meist in Einwegverpackungen über die Theke. Eine nachhaltige Lösung bieten Mehrweggefäße. Um deren Einsatz in der Gastronomie zu fördern, hat sich ein bundesweites Netzwerk gegründet.
Datum: 25. Nov. 2020
Das Bild zeigt das Küchenteam des AWO-Seniorenzentrums Grünwinkel in Karlsruhe mit gekochten Speisen und Gemüse in der Küche.
Das Projekt „Klimafreundlich pflegen“ hat 40 stationäre Pflegeeinrichtungen bei ihren Klimaschutzmaßnahmen unterstützt. Zum Ende des Projekts werden die Ergebnisse bei einer digitalen Aktionswoche vom 16. bis 20. November vorgestellt.
Datum: 17. Nov. 2020
Das Bild zeigt die illustrierten Maskottchen des Projekts „Klimaretter – Lebensretter“.
Zum Ende der ersten Laufzeit engagieren sich rund 90 Unternehmen in dem Projekt „Klimaretter – Lebensretter“. Ab 2021 geht der Wettbewerb um die besten O₂-Sparer*innen im Gesundheitswesen in die zweite Runde.
Datum: 06. Nov. 2020
Das Bild zeigt ein Team bei der Arbeit, durch einen Festerscheibe hindurch sieht man, wie verschiedenfarige Post-Its an ein Whiteboard gepinnt werden.
An einem Strang ziehen und von den Erfahrungen, dem Know-how und den Ressourcen der Partner*innen profitieren: Die Vorteile liegen auf der Hand, deshalb wurde in den letzten Jahren die Netzwerkarbeit im kommunalen Klimaschutz weiter vorangetrieben. Das Bundesumweltministerium (BMU) unterstützt beim Aufbau neuer Strukturen.
Datum: 04. Nov. 2020
Schultreppenhaus mit Schüler*innen, die sich bewegen.
Ob beim Energiesparen im Kita- oder Schulalltag oder bei Modernisierungsmaßnahmen in Turn- oder Schwimmhalle: In Bildungseinrichtungen steckt viel Potential zur Einsparung von Treibhausgasemissionen. Deshalb bezuschusst das Bundesumweltministerium (BMU) die Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen im Rahmen der Kommunalrichtlinie.
Datum: 03. Nov. 2020
Das Bild zeigt fünf hängende LED-Lampen, die sich gegenseitig anschubsen.
Fast 10.000 „Energie-Scouts“ sorgen für Effizienz und Klimaschutz in Betrieben in Südosteuropa und Deutschland. Für ihre herausragende Arbeit wurden sie am 28. Oktober vom Bundesumweltministerium ausgezeichnet.
Datum: 29. Okt. 2020
Die Bürgermeisterin des Marktes Triftern, Edith Lirsch, sowie der Landrat des Kreises Straubing-Bogen, Josef Laumer bekommen Post aus dem Bundesumweltministerium. Beide erhalten ein Klimaschutz-Zertifikat über die Treibhausgaseinsparungen, die sie durch neue LED-Beleuchtungen erzielen.
Datum: 23. Okt. 2020