Direkt zum Inhalt

Login

Teilen Sie Ihr Wissen, diskutieren Sie aktuelle Themen und lassen Sie sich von anderen zu neuen Vorhaben inspirieren. Melden Sie sich jetzt für die Klimaschutz-Community an. Wir freuen uns auf Sie!

Sie haben sich bereits in der Vergangenheit registriert und können sich nun nicht mehr einloggen? Aus technischen Gründen ist es notwendig, sich über die Funktion “Passwort vergessen?” ein neues Passwort anzufordern. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Anweisungen zum Zurücksetzen Ihres Passworts werden an die E-Mail-Adresse gesendet, die Sie in Ihrem Benutzerkonto hinterlegt haben.

Agentur vor Ort: Online-Veranstaltungsreihe Kommunaler Klimaschutz - Energiewende & Klimaschutz: Überblick der Förderprogramme

Kommunale Akteure gestalten die Zukunft und machen Kommunen zukunftsfähig und le-benswert! Dabei können Sie eine Menge für den Klimaschutz tun – mit finanzieller Unterstüt-zung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz im Rahmen der Kommunal-richtlinie.

Datum

23. Mai 2024

Zeit

10:00 - 12:00 Uhr

Das Foto zeigt zwei Holzfiguren, die sich ein Highfive geben. Die Holzfiguren werden von zwei Händen gehalten und im Hintergrund sieht man eine grüne Wiese.
Klimaschutz ist Teamarbeit
© Ivan Kruk/Shutterstock

Mit der Kommunalrichtlinie initiiert und fördert die Bundesregierung seit 2008 Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Über 26.300 Klimaschutzvorhaben in 5.060 Kommunen erhielten so bis Ende 2023 finanzielle Unterstützung des Bundes in Höhe von mehr als 1,3 Milliarden Euro!

Doch wer ist eigentlich antragsberechtigt? Was wird konkret gefördert? Und wo kann man sich beraten lassen? Lorenz Blume von der Agentur für kommunalen Klimaschutz wird die Fördermöglichkeiten der Kommunalrichtlinie vorstellen und Ihre Fragen beantworten. Weitere Inputs erhalten Sie unter anderem von Referierenden zur Bundesförderung effiziente Gebäude sowie thüringischen Landesförderprogrammen.

Zur Informationsveranstaltung „Überblick der Förderprogramme“ lädt die ThEGA ein. Das Seminar findet im Rahmen der Online-Veranstaltungsreihe „Kommunaler Klimaschutz - Energiewende & Klimaschutz“ statt.

Zielgruppe
Kommunale Vertreterinnen und Vertreter sowie Einrichtungen und Träger der Freien Wohlfahrtspflege (Einschränkungen in den Förderprogrammen möglich); Fokus auf Thüringen

Anmeldung
Weitere Infos sowie das Anmeldeformular finden Sie hier.

Veranstalter
Diese Veranstaltung führt die
Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA) durch.