Direkt zum Inhalt

Login

Teilen Sie Ihr Wissen, diskutieren Sie aktuelle Themen und lassen Sie sich von anderen zu neuen Vorhaben inspirieren. Melden Sie sich jetzt für die Klimaschutz-Community an. Wir freuen uns auf Sie!

Sie haben sich bereits in der Vergangenheit registriert und können sich nun nicht mehr einloggen? Aus technischen Gründen ist es notwendig, sich über die Funktion “Passwort vergessen?” ein neues Passwort anzufordern. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Anweisungen zum Zurücksetzen Ihres Passworts werden an die E-Mail-Adresse gesendet, die Sie in Ihrem Benutzerkonto hinterlegt haben.

Fachveranstaltung für Klimaschutz- und Sanierungsmanager*innen - Bausteine der kommunalen Wärmewende

Die lokale Wärmeversorgung spielt eine zentrale Rolle in der Energiewende und ist ein wesentlicher Pfeiler auf dem Pfad zur kommunalen Treibhausgasneutralität. Daher verwundert kaum, dass die Wärmewende zunehmend auf der Agenda von Städten, Gemeinden und Landkreisen steht.

Datum

14. März. 2023

Zeit

09:00 - 15:30 Uhr

Team und Planung
Planung
© Shutterstock | Dragon Images

Veranstaltungsort:
Deutsches Institut für Urbanistik, Zimmerstraße 13-15, 10969 Berlin

Vor diesem Hintergrund wurde im November 2022 die Impulsförderung für die kommunale Wärmeplanung im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) aufgelegt. Auch die Quartierskonzepte des Förderprogrammes der Energetischen Stadtsanierung unterstützen Kommunen bei dieser Aufgabe. Welche Hebel Kommunen bewegen können, um die Wärmewende vor Ort in Angriff zu nehmen und was es dabei zu berücksichtigen gilt, stellen wir im Erfahrungsaustausch für Klimaschutz- und Sanierungsmanager*innen gemeinsam mit Expert*innen vor.

In zwei Arbeitsgruppen am Nachmittag werden zentrale Umsetzungsschritte mit den Klimaschutz- und Sanierungsmanager*innen praxisnah vertieft. Am Vorabend ist ein gemeinsames Abendessen zur Vernetzung für die Referierenden und Teilnehmenden geplant.

Die aktuelle Tagesordnung der Veranstaltung finden Sie im Download-Menü weiter unten auf dieser Seite.

Zielgruppen

  • Vor Ort: Die Veranstaltung in Berlin richtet sich an Klimaschutz- und Sanierungsmanager*innen sowie kommunale Klimaschutzbeauftragte.
  • Live-Stream: Um einer größeren Zielgruppe einen fachlichen Einblick in die Bausteine der kommunalen Wärmewende zu ermöglichen, ist es geplant das Vormittagsprogramm als Livestream anzubieten und die Veranstaltung aufzuzeichnen.

Anmeldung und organisatorische Hinweise

Wie Sie sich anmelden können, entnehmen Sie dem Dokument "Anmeldung und Datenschutz-Hinweise", welches weiter unten zum Download verfügbar  ist.

Veranstalter

Veranstalter*innen sind das Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK), das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) und das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Kommunale Wärmewende (KWW Halle).

Zimmerstraße 13-15
10969 Berlin
Berlin
Hinweise
Tagesordnung Fachveranstaltung Bausteine Kommunale Wärmewende

pdf | 508.46 KB

Anmeldung und Datenschutzhinweise

pdf | 88.82 KB

Diese Veranstaltung wird durchgeführt durch:

Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK)