Modellprojekte

Mit dem Förderaufruf „Kommunale Klimaschutz-Modellprojekte“ fördert das Bundesumweltministerium kommunale Klimaschutzprojekte mit modellhaftem, investivem Charakter. Ziel ist es, die Treibhausgasemissionen durch Effizienzmaßnahmen in Kommunen und im kommunalen Umfeld zu mindern. Durch ihre bundesweite Ausstrahlung sollen die Vorhaben zur Nachahmung anregen. Hier finden Sie eine Übersicht aller Modellprojekte.


28 Ergebnisse
Projekt Förderung Zuwendungsempfänger
01. Mai. 2018 bis 30. Apr. 2021
Braunschweig – integrierter Klimaschutz mit urbanem Grün. Makroklimatische Regulierung durch Pflanzen
03KSM0032
01. Apr. 2018 bis 31. Mär. 2021
Log 4.0 Logistik für 4 Standorte mit 0 Emissionen
03KSM0033
01. Jan. 2018 bis 30. Sep. 2020
Wein-Trester als Energieträger zur innovativen Treibhausgasminderung bei kirchlichen Gebäuden
03KSM0034
01. Jan. 2018 bis 31. Jul. 2020
Klimaschutz-Technik des 21. Jahrhunderts für das Ensemble mit denkmalgeschützter Kirche der Gemeinde Neuhofen
03KSM0036
01. Okt. 2017 bis 30. Sep. 2020
FLexible Urbane Energiesysteme für autarKe WasserinfraStrukturen
03KSM0002
01. Apr. 2017 bis 31. Mär. 2019
Thermische Schwachgasnutzung von anfallendem Deponiegas mit Nutzung eines mobilen Wärmespeichers
03KSM0003
01. Mai. 2017 bis 31. Okt. 2019
Energieeffizienter und klimafreundlicher Betrieb der Rechenzentren der Kreisverwaltung Marburg-Biedenkopf
03KSM0004
01. Sep. 2017 bis 31. Aug. 2020
Komplexvorhaben Umbau Hochtemperatur- Wärmeversorgungsnetz zum multivalenten Energieverteilnetz und Adaption der peripheren Anlagen
03KSM0005
01. Mai. 2017 bis 31. Dez. 2018
C-Biosequestrierung - Verkohlung kommunaler Gartenabfälle zur Terra Preta-Herstellung und Fernwärmeerzeugung
03KSM0007
01. Mai. 2017 bis 30. Apr. 2020
Klimaschutz-Modellprojekt: Abdeckung des Schlammspeicherbehälters und Einspeisung des Gases im Klärwerk Hamburg (MeGa1)
03KSM0008