Meldungen

FILTERN
286 Ergebnisse
Meldung
Computerbildschirm mit dem Förderrechner
Im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) fördert das Bundesumweltministerium die Neuerrichtung und Sanierung von Kälte- und Klimaanlagen mit nicht-halogenierten Kältemitteln, die Errichtung von Kälte- und Wärmespeichern sowie Fahrzeug-Klimaanlagen mit CO2 als Kältemittel in Bussen und Bahnen. Seit dem 1. Januar 2019 gilt eine neue Förderrichtlinie.
Datum: 12. Apr. 2019
Das Bild zeigt das Cover des Fokuspapiers "Die ersten 100 Tage als Klimaschutzmanager_in". Man sieht eine Person, die auf einem begrünten Dach liegt.
Die ersten Wochen und Monate als Klimaschutzmanagerin oder -manager in einer Kommune sind eine spannende Zeit – und wichtige Aufgaben lassen nicht lange auf sich warten. Aber wie gelingt der Start? Was gilt es, zu beachten?
Datum: 28. Mär. 2019
Heute startet die Bewerbungsphase für den Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt (IKU). Mit insgesamt 175.000 Euro werden innovative klima- und umweltfreundliche Prozesse, Produkte und Dienstleistungen sowie Technologietransferlösungen für Schwellen- und Entwicklungsländer prämiert.
Datum: 27. Mär. 2019
Bild (v. l. n. r.): Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschland Michael Geißler, Vizepräsident des Deutschen Caritasverbandes Heinz-Josef Kessmann und Bundesumweltministerin Svenja Schulze
Das Bundesumweltministerium erneuert seine Förderung für den bundesweiten „Stromspar-Check“. Dazu übergibt Bundesumweltministerin Svenja Schulze heute in Münster einen Förderbescheid über 28,6 Millionen Euro. Mit dem Beginn der Förderung wird die bisherige reine Energiesparberatung für einkommensschwache Haushalte erweitert.
Datum: 26. Mär. 2019
Das „Pilotprojekt zur Einführung eines Mietradsystems im Landkreis München“ wurde für den Deutschen Fahrradpreis 2019 nominiert. Das Projekt ist das bundesweit erste Mietradsystem, das ein Angebot über die Stadtgrenzen hinaus bis in den ländlichen Raum schafft. Die Umsetzung wurde durch Fördergelder der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) des Bundesumweltministeriums ermöglicht.
Datum: 18. Mär. 2019
Mit dem Projekt „Ich entlaste Städte“ möchte das Institut für Verkehrsforschung im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) den innerstädtischen Wirtschaftsverkehr in Richtung Zukunft lenken. Mit einem bundesweiten Testangebot möchte das DLR Lastenräder als clevere Transportalternative für die gewerbliche Nutzung etablieren.
Datum: 15. Mär. 2019
Der neue WhatsApp-Broadcast des Bundesumweltministeriums benachrichtigt Abonnenten laufend über aktuelle Entwicklungen in der Umweltpolitik. Der Dienst bietet Zahlen und Fakten zu gegenwärtigen Debatten, gibt Einblicke zu wichtigen Terminen der Ministerin und informiert über Maßnahmen und Fortschritte beim Schutz der Umwelt.
Datum: 14. Mär. 2019
Ab sofort gibt es unter dem Motto „Tatort Klimaschutz“ etwas Neues für die Klimaschutz-Community. Das Team des Service- und Kompetenzzentrums: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) begibt sich an die Orte des Geschehens und kommt spannenden Klimaschutzprojekten auf die Spur.
Datum: 14. Mär. 2019
Logo des Klimaschutz-Unternehmen e.V.
Unternehmen, die vorbildlich Energie und CO2 einsparen, können sich als Klimaschutz-Unternehmen um eine Mitgliedschaft in der Vorreiter-Initiative bewerben. Zur Bewerbung laden das Bundesumweltministerium, das Bundeswirtschaftsministerium, der Deutsche Industrie- und Handelskammertag sowie Klimaschutz-Unternehmen e.V. ein.
Datum: 12. Mär. 2019
Das Bundesumweltministerium gibt den Startschuss zum dritten Ideenwettbewerb der „Europäischen Klimaschutzinitiative“ (EUKI), die vom 01.03 bis zum 12.04.2019 läuft. Für den Wettbewerb sollen gemeinnützige Organisationen ihre Projektideen einreichen, die die Umsetzung des Pariser Übereinkommens in Europa beschleunigen und zum innereuropäischen Dialog beitragen.
Datum: 01. Mär. 2019