Direkt zum Inhalt

Login

Teilen Sie Ihr Wissen, diskutieren Sie aktuelle Themen und lassen Sie sich von anderen zu neuen Vorhaben inspirieren. Melden Sie sich jetzt für die Klimaschutz-Community an. Wir freuen uns auf Sie!

Sie haben sich bereits in der Vergangenheit registriert und können sich nun nicht mehr einloggen? Aus technischen Gründen ist es notwendig, sich über die Funktion “Passwort vergessen?” ein neues Passwort anzufordern. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Anweisungen zum Zurücksetzen Ihres Passworts werden an die E-Mail-Adresse gesendet, die Sie in Ihrem Benutzerkonto hinterlegt haben.

Kommunale Klimakonferenz 2024

Am 12. und 13. November 2024 lädt das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) zur Kommunalen Klimakonferenz ins Tagungswerk in Berlin ein. Die Konferenz ist ein Jahresevent für Akteure im kommunalen Klimaschutz. Gefördert wird sie über die Nationale Klimaschutzinitiative. Kooperationspartner sind der Deutsche Städtetag, der Deutsche Städte- und Gemeindebund und der Deutsche Landkreistag.

Datum

12. Nov. - 13. Nov. 2024

Vier Menschen stehen an Talksäulen auf der Bühne. Im Hintergrund ist der Schriftzug Kommunalen Klimakonferenz zu lesen.
Podiumsrunde auf der Kommunalen Klimakonferenz 2023
© Peter Himsel/Difu

Die Kommunale Klimakonferenz bietet eine Plattform für Netzwerkarbeit, Erfahrungsaustausch und fachlichen Input aus Wissenschaft, Politik und kommunaler Praxis. Insbesondere kommunale Akteure erhalten die Gelegenheit, von den Erfahrungen aus anderen Städten, Gemeinden oder Landkreisen zu profitieren und Impulse für eigene Klimaaktivitäten mitzunehmen. Die Präsenzveranstaltung in Berlin wird durch Online-Angebote ergänzt: durch einen Livestream des ersten Veranstaltungstages und durch zwei Online-Fachforen am 14. und 15. November 2024.

Ein fester Programmpunkt ist die Bekanntgabe und Prämierung der Gewinner im Wettbewerb „Klimaaktive Kommune 2024“. Aktuell läuft die Bewerbungsphase. Alle interessierten Kommunen sind aufgerufen, sich bis zum 12. April 2024 mit ihren Klimaschutzprojekten zu beteiligen. Infos und Bewerbungsunterlagen unter www.klimaschutz/wettbewerb2024

Zielgruppe
Akteure im kommunalen Klimaschutz, insbesondere Führungs- und Fachpersonal aus kommunalen Umwelt-, Verkehrs- und Planungsressorts, Klimaschutzmanagement, Ratsmitglieder, Energiebeauftragte etc.

Veranstaltungsort
Tagungswerk
Lindenstraße 85
10969 Berlin
(nahe Checkpoint Charlie)

Programm und Anmeldung
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Für alle Konferenzteile (in Präsenz und online) ist eine vorherige Anmeldung notwendig.
Informationen zur Anmeldung sowie zum Programm folgen rechtzeitig vor der Konferenz an dieser Stelle.