Modellprojekte

Mit dem Förderaufruf „Kommunale Klimaschutz-Modellprojekte“ fördert das Bundesumweltministerium kommunale Klimaschutzprojekte mit modellhaftem, investivem Charakter. Ziel ist es, die Treibhausgasemissionen durch Effizienzmaßnahmen in Kommunen und im kommunalen Umfeld zu mindern. Durch ihre bundesweite Ausstrahlung sollen die Vorhaben zur Nachahmung anregen. Hier finden Sie eine Übersicht aller Modellprojekte.


35 Ergebnisse
Projekt Förderung Zuwendungsempfänger
01. Okt. 2018 bis 31. Dez. 2020
Aufbau eines Kalte-Nahwärme-Netzes in der Ortschaft Homburg-Bröl der Gemeinde Nümbrecht unter modellhafter Nutzung im großen Maßstab von Abwasser-Abwärme der vorhandenen Kläranlage
03KSM0031
01. Okt. 2018 bis 30. Sep. 2021
Umbau der Kläranlage Lauterbach in eine energieautarke Kläranlage mit Hilfe einer zentralisierten, anaeroben Klärschlammbehandlung
03KSM0039
01. Aug. 2018 bis 28. Feb. 2021
Verbundprojekt: Minderung der Treibhausgas-Emissionen der Schülerbeförderung in den (Land-)kreisen Herzogtum Lauenburg und Nordwestmecklenburg durch intelligente Systeme zur Fahrweg- sowie Fahrweise-Optimierung - MintesO
03KSM0040A/B
01. Jun. 2018 bis 31. Mai. 2021
zeozweifrei.Nah.Wärme in der Bruchsaler Südstadt
03KSM0041
01. Sep. 2018 bis 31. Aug. 2021
Verbundprojekt: Modellvorhaben Sektorenkopplung, Smartes Wärmenetz südliche Ringstraße in Emden
03KSM0042A/B
01. Jul. 2018 bis 30. Jun. 2021
Bioenergie für das Klinikum Burgenlandkreis
03KSM0043
01. Sep. 2018 bis 31. Aug. 2021
Interkommunale Infrastrukturmaßnahme – Energiezukunft Fuchstal Effizienzsteigerung regionaler Strom- und Wärmenetze durch Sektorenkopplung und Optimierung bestehender erneuerbarer Energieerzeugungsanlagen durch die Integration intelligent betriebener Strom- und Wärmespeicher
03KSM0044
01. Okt. 2018 bis 30. Sep. 2021
Abwärme Rheinfelden
03KSM0045
01. Nov. 2018 bis 31. Okt. 2021
Klimaschonende und wohnumfeldverbessernde Abfallerfassung im Mercatorviertel in Duisburg - Einsatz von innovativen Unterflursystemen mit Füllstandsmessung
03KSM0047
01. Apr. 2019 bis 31. Okt. 2021
Steigerung der Energie- und Ressourceneffizienz durch selbstlernende Prozesssteuerung in der Kläranlage Kaufbeuren
03KSM0048